Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130814

Pflichttermin für Verarbeitung und Vermarktung bäuerlicher Produkte

"AB HOF" - Deutschland - von 21. bis 23. November 2009 in Karlsruhe

(lifePR) (Karlsruhe, ) Nach einjähriger Pause geht von Samstag, 21. bis Montag, 23. November 2009 in Karlsruhe zum dritten Mal die "AB HOF" - Deutschland über die Bühne. Mit dem neuen Messetermin von Samstag bis Montag wird der von den Besuchern vielfach gewünschte arbeitsärmere Montag in die Messe eingebunden. Weiters findet heuer die Messe zum ersten Mal in der DM-Arena statt und rückt somit wesentlich näher an den Haupteingang heran. Im Foyer des Messezentrums in Karlsruhe sind überdies einige Aussteller zu finden, die sowohl die "AB HOF" - Deutschland, als auch die am Freitag und Samstag parallel stattfindende Spargel- und Erdbeerbörse belegen.

Kernpunkt der Messe sind Maschinen, Geräte, Hilfsmittel und Dienstleistungen, die der Landwirt benötigt, um seine Produkte selbst verarbeiten und vermarkten zu können.

- Milchverarbeitung/Käseproduktion
- Obstverarbeitung/Brände/Liköre/Met/Fruchtsäfte
- Fleischverarbeitung
- Gemüseverarbeitung
- Getreideverarbeitung
- Lagerung
- Kühlung
- Transport
- Verkaufseinrichtungen
- Marketingdienstleistungen
- Bäuerliche Produkte und Dienstleistungen
- Wettbewerb für Brände und Liköre
- Wettbewerb für Käse

Insgesamt werden bei der AB HOF Deutschland wieder mehr als 120 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen präsentieren. Im Messeangebot sind auch viele Produkte enthalten, die das Sortiment im Hofladen erweitern und so das Interesse der Wiederverkäufer wecken werden.

Auch Information und Beratung sind wichtige Bestandteile der "AB HOF". So stehen beispielsweise die Fördergemeinschaft "Einkaufen auf dem Bauernhof" als wichtigste Plattform bäuerlicher Direktvermarktung in Deutschland für Anfragen ebenso zur Verfügung, wie die Bundesgemeinschaft für Urlaub auf dem Bauernhof und Landtourismus oder einschlägige Verlage mit Büchern und Zeitschriften zum Thema "Ab-Hof-Verkauf".

Rahmenprogramm und Vorträge

Ein begleitendes, fachlich hochwertiges Rahmenprogramm wird auch bei der diesjährigen "AB HOF" - Deutschland geboten. So steht der Sonntag, 22. November etwa ganz im Zeichen des Themas "Verpackung": "Was muss Verpackung leisten?", "Die neue Verpackungsverordnung", "Umweltfreundliche Verpackung" oder "Kreativ verpacken - das Auge kauft mit" sind nur einige Inhalte, die in diesem Zusammenhang zur Sprache kommen werden. Weitere Vorträge unter anderem zu den Themen "Marketing und Internet", "Welchen Stellenwert hat die Direktvermarktung in Deutschland" oder aber auch "Sortimentsbreite eines Direktvermarkters" bzw. "Hygieneleitlinien für Direktvermarkter" und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ("Brotbacken", "Workshop Geschenkeverpackung"...) runden die "AB HOF" - Deutschland ab.

Gleichzeitig mit europäischer Spargel- und Erdbeerbörse

Die zeitliche Koppelung mit der "Spargel- und Erdbeerbörse", welche bei den ersten beiden Messen ebenfalls zu positiven Synergieeffekten geführt hat, wird auch 2009 beibehalten. Am Samstag, 21. November 2009 wird die "AB HOF" Deutschland zeitgleich mit der in der Messehalle 1 stattfindenden 14. "Europäische Spargel- und Erdbeerbörse" über die Bühne gehen. Ein Besuch in Karlsruhe zahlt sich an diesem Tag also doppelt aus.

Zudem wird die "AB HOF" Deutschland mit umfassenden Werbemaßnahmen im gesamten deutschen Bundesgebiet, in der Schweiz, den angrenzenden Regionen Frankreichs und in Luxemburg, Belgien und Holland beworben und so für das entsprechende Besucherinteresse gesorgt.

Kompetenter Veranstalter

Veranstalter der "AB HOF" Deutschland in Karlsruhe ist die Messe Wieselburg GmbH aus Österreich, die mit der "AB HOF" Österreich in Wieselburg eine echte Erfolgsstory geschrieben hat. Mit den kompetenten Partnern der Fachzeitung "Hof Direkt" und der Fördergemeinschaft Einkaufen am Bauernhof soll die

"AB HOF" auch in Deutschland als wichtige Kommunikationsplattform etabliert werden.

Weitere Informationen erhält man unter www.abhof.com

Veranstaltungsdaten:

Termin:
Sa. 21. November 9 - 18 Uhr
So. 22. November 9 - 18 Uhr
Mo. 23 November 9 - 17 Uhr

Tageskarte: € 8,-- Ermäßigte Tageskarte € 5,-- Dauerkarte € 20,-- (inkl. Spargel- und Erdbeerbörse)
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer