Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 531850

Lifestylemesse INVENTA bringt Frühling in die Messe Karlsruhe

Faszinierende Showgärten und Einrichtungstrends für schönes Wohnen - drinnen wie draußen

(lifePR) (Karlsruhe, ) Mit ihren drei Bereichen Garden, Living und ECO Building ist die Lifestylemesse INVENTA das Messehighlight im Frühjahr. Vom 19. bis 22. Februar 2015 können sich Interessierte in der Messe Karlsruhe für ihr Zuhause inspirieren lassen.

Zwölf Garten- und Landschaftsbauer aus der Region haben eigens für die INVENTA Gärten entworfen, die mit lauschigen Plätzen, Wegen, Terrassen oder gar Outdoorküchen zum Verweilen einladen. 5300 Stunden arbeiten die Garten- und Landschaftsbauer, um Messehalle 3 in eine aufwendig gestaltete Gartenlandschaft zu verwandeln. Dafür werden 200 Bäume sowie 32 000 Blumen und Stauden gepflanzt. In der "Gartenhalle" kann man auch bereits am Freitag, 20. Februar, die Grillsaison eröffnen, denn um 14 Uhr und 15.30 Uhr gibt Grillprofi Norbert Kempinger im Forum Garden Einblicke in sein Können.

Auf der INVENTA Living präsentieren regionale und überregionale Händler sowie renommierte Hersteller die Einrichtungstrends der Saison 2015/16 sowie nationale und internationale TOP Marken. Hochwertige Materialien, Funktionalität und Nachhaltigkeit spielen hier eine große Rolle. Neben Ideen für Wohn-, Ess- und Schlafräume ebenso wie für Bad und Küche erhalten Besucher auch konkrete Tipps von der Farb- und Stilberatung bis hin zu Anregungen zum Umbau der Innenräume. So beraten beispielsweise Experten des Bundes Deutscher Innenarchitekten unverbindlich und kostenlos auf der Messe. Ihre persönlichen Einrichtungsvorlieben verrät die Schauspielerin Alexandra Kamp am 21. Februar 2015, 13 Uhr, im Rahmen des Prominenten-Talks in 'Alexandra Kamps LivingRoom', den sie zusammen mit der Firma Rebel gestaltet hat.

Ökologische Baustoffe, nachhaltige Bau- und Sanierungsmaßnahmen sowie innovative Energiekonzepte sind Themen der INVENTA ECO Building. Experten informieren über gesetzliche Vorgaben für Neu- und Umbauten, wie die Energieeinsparverordnung (EnEV) und das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG). Auch geben sie individuelle Tipps zur Finanzierung und Förderung von Maßnahmen. Zukunft Altbau informiert über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten bei der Sanierung.

Weitere Informationen auf der Website unter www.inventa.info
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer