Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 347365

Karlsruher Hochzeits- und Festtage - die Nr. 1 in Baden

Das besondere Ambiente für Hochzeiten und Feiern

(lifePR) (Karlsruhe, ) Ein beherztes "Ja" steht am Anfang einer romantischen Beziehung und ist das Schlüsselwort für die gemeinsame Reise durch das Eheleben. Um diesem besonderen Moment einen festlichen Rahmen zu geben, präsentieren die Karlsruher Hochzeits- und Festtage vom 19. bis 20. Januar 2013 ein vielfältiges Angebotsspektrum im Kongresszentrum Karlsruhe.

Über 170 Ausstellern bieten Produkte und Dienstleistungen zur Planung und Gestaltung von Hochzeiten und Feiern an. Eine große Auswahl an Modehäusern, Juwelieren und Goldschmieden, Konditoren und Gastronomen sowie Fotografen und Live-Musikern ist vor Ort. Hier können sich Interessierte informieren und inspirieren lassen.

Das Standesamt Karlsruhe ist präsent, so dass hier angehende Brautpaare offene Fragen klären und den Termin der standesamtlichen Trauung aussuchen können. Hochzeitsplaner bieten dem Brautpaar ihre Unterstützung bei der Planung und Durchführung der Feier an.

Über Kostproben von Hochzeitstorten, ein Probestyling bei einem der Friseure und Kosmetiker sowie Live-Auftritte der Bands und Musiker erhalten die Besucher einen persönlichen Eindruck von den Angeboten. In Schnuppertanzworkshops können Interessierte ihre Kenntnisse der Standardtänze auffrischen und sich so auf dem Parkett sicherer fühlen. Die Verlosung hochwertiger Preise am Sonntag, 20. Januar 2013, bedeutet für Ausgewählte noch mehr Glück.

Blumen sagen mehr als Worte... Mit ihren kreativen Blumenarrangements und Tischdekorationen füllen die Floristen diesen Satz mit Leben. Die Sonderschauen des Fachverbands Deutscher Floristen begeistern Jahr für Jahr die Besucher der Karlsruher Hochzeits- und Festtage.

Das große Messehighlight ist die Show der internationalen Modenschauagentur Top S.: Profimodels und Sänger präsentieren ausgewählte Kleider und Herrenanzüge, Accessoires und weitere Produkte rund um Hochzeiten und Feiern.

Öffnungszeiten:
19. – 20. Januar 2013, Kongresszentrum Karlsruhe, 10 – 18 Uhr

Preise:

Tageskarte: 10 €
Nachmittagskarte ab 16 Uhr: 7 €
Vorzugskarte: 8 € (für Menschen mit Behinderung, Schüler, Studenten, Rentner und gegen Vorlage eines Gutscheins aus einer Anzeige)
Online-Ticket: 8 €
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer