Samstag, 10. Dezember 2016


Steuerberatung in Gebärdensprache

Interview auf www.deafservice.de mit Marietta Schumacher, die Gehörlose in Gebärdensprache berät

(lifePR) (Röthenbach, ) Die jährliche Steuererklärung zu machen, bringt immer viele Fragen mit sich. Komplexe Texte und Formulierungen in Behördendeutsch müssen verstanden werden. Hierzu bietet die gehörlose Marietta Schumacher Ihre Beratung bundesweit auch für hörgeschädigte und gehörlose Klienten an. Die Kommunikation läuft über Bildtelefon, Skype, Email oder telefonisch, bei hörenden Kunden über ihre Arbeitsassistenz.

Welche Steuervergünstigungen können Gehörlose geltend machen? Welche Anschaffungen für Hilfsmittel (Hörgeräte, Blitzwecker, visuelle Rauchmelder usw.), die Hörgeschädigte auf jeden Fall brauchen, kann man auch in der Steuererklärung angeben? Viele Hörgeschädigte verfügen berufsbedingt oder wegen der Schule über einen Zweitwohnsitz. Wie sieht es hier, steuerlich gesehen, mit den Kosten aus? Diese und weitere Fragen wurden im Interview mit Judit Nothdurft angesprochen. Das vollständige Interview finden Sie auf http://www.deafservice.de/...

Das Internetportal www.deafservice.de verfügt über mehr als 300 qualifizierte Adressen aus über 100 Branchen. Die meisten Ansprechpartner mit Gebärdensprachkenntnissen finden die User unter den über 50 Beratungsstellen. Das Portal ist ein einmaliges Projekt, nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa.

Die Registrierung der Grunddaten und die Nutzung der Seite sind kostenlos. Das gemeinnützige Portal wird privat betrieben und finanziert von Judit Nothdurft. Als Mutter von zwei erwachsenen hörgeschädigten Söhnen, kennt sie die Barrieren und möchte deshalb dieser Community ein selbständiges Leben und Handeln erleichtern.
Diese Pressemitteilung posten:

Judit Nothdurft Consulting

Die Firma Judit Nothdurft Consulting berät seit 2008 Firmen zu Themen Barrierefreiheit, Inklusion und unterstützt sie bei Marketing-, und Presseaktivitäten, um auch die hörgeschädigte/gehörlose Zielgruppe erreichen zu können. Neben der konsultativen Tätigkeit coacht Judit Nothdurft brachenübergreifend Firmen, um den Umgang und die Kommunikation mit Hörgeschädigten zu erlernen.

www.jnc-business.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer