Montag, 05. Dezember 2016


Seit 2010 Dienstleister für ein barrierefreies Leben für Gehörlose

Vor fünf Jahren startete www.deafservice.de das Serviceportal für Schwerhörige und Gehörlose

(lifePR) (Röthenbach, ) Wenn gehörlose Menschen zum Beispiel nach Rechtsanwälten oder Zahnärzten suchen, die gebärden können, werden sie seit 2010 auf www.deafservice.de fündig. Das virtuelle Branchenbuch ist eine wichtige Anlaufstelle für Hörbehinderte, wenn sie nach Ärzten, Beratungsstellen, Logopäden, Psychologen oder anderen Ansprechpartnern mit Gebärdensprachkenntnissen suchen.

In Deutschland leben 16 Millionen Hörbehinderte. Etwa 200.000 unterhalten sich in Gebärden-sprache und für sie stehen bundesweit nur etwa 500 Gebärdensprachdolmetscher zur Verfü-gung. Die Zugriffsdaten zeigen, dass das Portal sehr gern von der Zielgruppe benutzt wird, um eine barrierefreie Kommunikation zu realisieren. Damit ist das Portal zu einer wichtigen Stütze in Sachen Inklusion und Barrierefreiheit geworden.

2010 hat www.deafservice.de mit etwa 25 Kontaktdaten angefangen, inzwischen haben die User Zugriff auf über 500 Kontaktdaten aus 150 Branchen aus ganz Deutschland. Die registrierten Faxnummern, Bildtelefonnummern, Mailadressen und Chatadressen (Skype, oovoo) ermöglichen Hörbehinderten, die sonst nicht selbst telefonieren könnten, jetzt selbstständig und ohne fremde Hilfe Termine zu vereinbaren und Informationen in Echtzeit auszutauschen. Explizit wird bei allen Kontakten darauf hingewiesen, ob der Ansprechpartner die Gebärdensprache beherrscht oder nur über Basiskenntnisse verfügt. Die Registrierung der Grunddaten sowie die Nutzung der Seite sind kostenlos.

Die Idee für das Portal stammt von Judit Nothdurft, selbst Mutter von zwei erwachsenen hörbehinderten Söhnen. Sie ist auch die Betreiberin und finanziert das Portal privat - ohne jegliche staatliche Unterstützung und Fördermittel. Beruflich unterrichtet sie die Kommunikation mit Hörbehinderten, berät ihre Kunden über Inklusion und Barrierefreiheit.

Besonders beliebt sind auf www.deafservice.de die monatlichen Experten-Interviews in einfacher Sprache, die speziell für Gehörlose verständlich formuliert werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Judit Nothdurft Consulting

Die Firma Judit Nothdurft Consulting (www.jnc-business.de) berät seit 2007 Firmen zu den Themen Barrierefreiheit, Inklusion und unterstützt sie bei Marketing-, und Presseaktivitäten. Neben der konsultativen Tätigkeit coacht Judit Nothdurft Unternehmen und Mediziner, um den Umgang und die Kommunikation mit Hörbehinderten zu erlernen.

Judit Nothdurft Consulting ist Initiator und Betreiber des Serviceportals für Hörbehinderte / Gehörlose www.deafservice.de

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer