Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 345561

Jaguar Land Rover heißt 312 Hochschulabsolventen herzlich willkommen zu ihrem Karrierestart

(lifePR) (Schwalbach a. Ts., ) Seit dieser Woche beginnen 312 junge Hochschulabsolventen ihre berufliche Karriere bei Jaguar Land Rover. Dies ist eine der größten Gruppen an Absolventen, die jemals gemeinsam bei Jaguar Land Rover den Start ins Berufsleben wagt. Hinzu kommen eine ganze Menge weiterer Mitarbeiter, die sich dem Unternehmen in diesem Jahr bereits angeschlossen haben bzw. noch anschließen werden.

In den kommenden Wochen werden außerdem 200 neue Auszubildende anfangen - ein neuer Rekord. In den vergangenen Monaten haben bereits über 700 Festangestellte, mehr als 2.000 Produktionsarbeiter und 250 Spezialisten aus verschiedenen Handwerksberufen das Unternehmen verstärkt. Mithin sind allein in diesem Jahr bereits mehr als 3.500 Mitarbeiter neu bei Jaguar Land Rover eingestellt worden. Insgesamt umfasst jetzt die weltweite Belegschaft mehr als 25.000 Menschen, 23.000 davon allein in dem Vereinigten Königreich.

Jaguar Land Rover erhält nicht nur für seine Produkte großartige Kritiken, sondern wird auch immer stärker als ein besonders attraktiver Arbeitgeber gesehen. Für die ausgeschriebenen Akademikerstellen haben sich mehr als 10.000 Kandidaten beworben, mehr als 4.000 wollten ihre Ausbildung bei Jaguar Land Rover beginnen. Allein für die jüngst ausgeschriebenen Stellen in der Produktionsstätte Castle Bromwich zeigten rund 14.000 Bewerber Interesse. Insgesamt gingen im Verlauf der vergangenen zwölf Monate über 100.000 Bewerbungen in der Personalabteilung von Jaguar Land Rover ein.

Frisches Blut und neue Ideen sind wesentliche Voraussetzungen, um den unternehmerischen Wandel in der Organisation weiter voranzutreiben. Gleichzeitig engagieren sich die Verantwortlichen bei Jaguar Land Rover sehr dafür, die Talente der loyalen und erfahrenen Mitarbeiter stetig zu fördern und weiterzuentwickeln. Jaguar Land Rover bietet seiner Belegschaft in diesem Bereich vielfältige Möglichkeiten. Dazu zählen beispielsweise gesponserte Studiengänge, für die sich in diesem Jahr mehr als 80 Mitarbeiter auf Stundenbasis und Festangestellte eingeschrieben haben. Hinzu kommen zertifizierte Weiterbildungsprogramme sowie weitere Trainingsmaßnahmen.

Jaguar Land Rover sucht stetig nach Menschen mit herausragenden Talenten, die das Unternehmen voranbringen. Interessenten können sich auf der mehrfach ausgezeichneten englischsprachigen Website www.jaguarlandrovercareers.com über die Karrieremöglichkeiten bei Jaguar Land Rover informieren.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Jaguar Land Rover Deutschland GmbH

Jaguar Cars ist eines der führenden Automobilunternehmen für sportliche Luxusautomobile. Ausgefallenes, elegantes Design, ein komfortbetonter Innenraum mit edlen Materialien sowie moderne, leistungsstarke und effiziente Diesel- und Benzinmotoren zeichnen die aktuellen Jaguar Modelle XF, XK und XJ aus. Jaguar ist weltweit in 65 Ländern präsent und beschäftigt gemeinsam mit der Schwestermarke Land Rover rund 20.000 Angestellte. Der Hauptsitz befindet sich in England in Whitley/Coventry und die Produktionsstätte aller Jaguar Modelle in Castle Bromwich bei Birmingham.

Land Rover ist ein traditionsreiches Automobilunternehmen, führend im Bereich der SUVs und Geländewagen. Die Produktpalette umfasst sowohl die geländetauglichen, luxuriösen Modelle Range Rover, Range Rover Sport und Range Rover Evoque als auch den kompakten Land Rover Freelander, den vielseitigen, siebensitzigen Land Rover Discovery und den robusten Defender. Land Rover ist in Gaydon/UK ansässig und exportiert in rund 165 Länder. Die Produktionsstätten befinden sich in Solihull/Birmingham und Halewood/Liverpool. Gemeinsam mit dem Schwesterunternehmen Jaguar beschäftigt Land Rover 20.000 Angestellte.

Land Rover ist sehr aktiv im Bereich des Umwelt- und Naturschutzes.

Eine nachhaltige Entwicklung ist grundlegender Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Unter der Überschrift "Our Planet" werden die verschiedenen Aktivitäten zusammengefasst, wie umweltschonende Produktion und Logistik, die Entwicklung alternativer Technologien und Antriebe, der CO2-Ausgleich, sowie das humanitäre und ökologische Engagement beim Internationalen Roten Kreuz, bei der Born Free Foundation, Biosphere Expeditions und Earthwatch. In Deutschland unterstützt Land Rover das Deutsche Rote Kreuz sowie die Klimaforschung des Senckenberginstituts.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer