Samstag, 01. Oktober 2016


  • Pressemitteilung BoxID 531848

Jaguar F-TYPE und Range Rover Evoque holen sich den "Blogger Auto Award"

Auto-Preis der deutschsprachigen Webautoren

(lifePR) (Schwalbach a. Ts., ) .
- Jaguar F-TYPE in der Cabrio-Wertung wieder ganz vorn
- Platz 1 für den Evoque bei den kleinen SUV und Geländewagen
- Zweiter Rang für den Jaguar XF rundet erfolgreiches Resultat ab

Zum vierten Mal verleihen die deutschsprachigen Auto-Blogger den "Blogger Auto Award" - zum vierten Mal können sich Jaguar und Land Rover über Auszeichnungen freuen. Sowohl für den Jaguar F-TYPE in der Cabrio-Klasse als auch für den Range Rover Evoque in der Konkurrenz der kleinen SUV und Geländewagen brachte der "Blogger Auto Award" des Jahres 2015 den ersten Platz. Rang 2 für den Jaguar XF in der oberen Mittelklasse rundet das herausragende Abschneiden der Premium-Nischenmarken bei diesem Wettbewerb ab.


Mittlerweile 28 Auto-Bloggerinnen und -Blogger aus Deutschland und Österreich machen inzwischen beim "Blogger Auto Award" gemeinsame Sache: eine einzigartige Kooperation in der Blogger-Gemeinde. Für ihre Auto-Ehrung orientieren sie sich an einem der angesehensten Preise hierzulande, den "Best Cars" von "auto motor und sport". Ebenso wie das Stuttgarter Fachmagazin stellen auch die Blogger die Automodelle in insgesamt zwölf Kategorien zur Wahl, vom Minicar bis zum Elektroauto. Um das Ganze übersichtlicher zu machen, sind hier nur die zehn Erstplatzierten der jeweiligen "Best Cars"-Klassen qualifiziert.

Nach dem Sechsfach-Triumph von Jaguar und Land Rover bei der "auto motor und sport"-Leserwahl haben die beiden britischen Premiummarken auch im Blogger-Ranking Grund zum Strahlen - mit zwei ersten Plätzen und einem zweiten Rang bestätigen Jaguar und Land Rover ihr positives Abschneiden bei den bisherigen drei "Blogger Auto Awards" mit insgesamt sechs Klassensiegen.

In der Konkurrenz anno 2015 wiederholt der Jaguar F-TYPE seinen Vorjahreserfolg. Mit 69 Punkten bzw. 30,67 Prozent der abgegebenen Stimmen wird der rassige Roadster erneut die Nummer 1 der Blogger unter den Cabrios. Der F-TYPE sprintet dabei nicht nur mit deutlichem Vorsprung an die Spitze seiner Klasse, er holt sogar eines der besten Resultate aller angetretenen Modelle.

In der neu eingeführten Wertung der kleinen SUV und Geländewagen wird die Frage nach dem Sieger von den Bloggerinnen und Bloggern beinahe ebenso deutlich beantwortet. Hier erhält der Range Rover Evoque 53 Punkte oder 23,56 Prozent der Stimmen - bereits beim ersten "Blogger Auto Award" im Jahr 2012 hatte sich der Evoque Platz 1 in der damaligen SUV-Kategorie gesichert.

Dritter im Bunde der erfolgreichen Briten beim "Blogger Auto Award" ist der Jaguar XF. Nach zwei ersten Plätzen in den Vorjahren hat diesmal der Audi A6 knapp die Nase vorn. Der zweite Rang mit 32 Punkten ist für den Jaguar XF in der hart umkämpften und von vielen namhaften Mittbewerbern besetzten oberen Mittelklasse ein überaus respektables Ergebnis.

Weitere Informationen sowie Bilder zur redaktionellen Nutzung finden Sie unter:

http://de.media.jaguarlandrover.com

Verbrauchs- und Emissionswerte F-TYPE, XE, XF, XJ, XK, inklusive R-Modelle:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): 12,3 – 3,8 l/100km
CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): 297 - 99 g/km

Verbrauchs- und Emissionswerte Discovery Sport, Discovery, Range Rover Evoque, Range Rover Sport, Range Rover inklusive Supercharged-Modelle:
Kraftstoffverbrauch im kombinierten Testzyklus (NEFZ): 12,8 – 4,5 l/100km
CO2-Emissionen im kombinierten Testzyklus (NEFZ): 299 – 119 g/km

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen entnommen werden, der bei allen Jaguar- und Land Rover-Vertragspartnern und bei Jaguar Land Rover Deutschland GmbH unentgeltlich erhältlich ist. Der Leitfaden ist ebenfalls im Internet unter www.dat.de verfügbar.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer