Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65298

Mit einem Fernstudium zum Erfolg in der Tourismusbranche

(lifePR) (Düsseldorf, ) Ab Oktober 2008 starten beim IST-Studieninstitut wieder hochwertige Weiterbildungen für die Tourismusbranche. Darunter der staatlich zugelassene Fernunterricht "Tourismusmarketing (IST)" und die Hochschulweiterbildung "Tourismusbetriebeswirt (FH)". Die Studierenden erwerben anhand der IST-Weiterbildungen umfangreiches Fachwissen und anerkannte Qualifikationen. Die Form des Fernstudiums bietet dabei größtmögliche Flexibilität.

Die Weiterbildung "Tourismusmarketing (IST)" wurde vom IST-Studieninstitut in Zusammenarbeit mit Marketingexperten der Tourismusbranche entwickelt. Das 19-monatige Fernstudium, das vor allem durch die Auswahl der herausragenden Dozenten überzeugt, ist ein Premiumprodukt im Bereich des Tourismusmarketing. In fünf Wochenendseminaren geben die Tourismusexperten ihr Fachwissen an die Studierenden weiter, auch die 14 Studienhefte wurden von Autoren aus der Branche verfasst.

Zusammen mit der Fachhochschule Schmalkalden bietet das IST-Studieninstitut die berufsbegleitende dreisemestrige Hochschulweiterbildung "Tourismusbetriebswirt (FH)" an. Die Studierenden bearbeiten schriftliches Studienmaterial und besuchen fünf mehrtägige Seminare, in denen regelmäßig praxisorientierte Klausuren geschrieben. Diese Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter der Touristikbranche, die eine Position im gehobenen Management anstreben und Akademiker, die in die Tourismusbranche einstiegen wollen.

Interessenten können sich jetzt für die Weiterbildungen mit Start im Oktober anmelden. Weitere Informationen zu diesen und weiteren Angeboten gibt es telefonisch unter +49(0)211-86668-0 oder auf der Homepage www.ist.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer