Samstag, 01. Oktober 2016


Wildes Afrika – bis Ende April 30 Prozent sparen

Noch bis 30. April sind bei Intrepid Travel 21 Afrika-Reisen um bis zu 30 Prozent günstiger buchbar.

(lifePR) (Holzkirchen, ) Die roten Dünen der Namib-Wüste, die Big Five im Kruger Nationalpark oder die faszinierenden Stammeskulturen der kenianischen Masai und der San Buschleute in der Kalahari – bei Buchung bis 30. April haben erlebnishungrige Reisende mit Intrepid Travel Gelegenheit, den afrikanischen Kontinent um bis zu 30 Prozent günstiger kennen zu lernen. Auf 21 Afrika-Touren mit Abreise bis 30. Juni 2015 erhalten sie bei dem Spezialisten für weltweite Abenteuer-, Aktiv- und Erlebnisreisen 30 Prozent Rabatt. Reisen im Juli, August und September sind 15 Prozent günstiger.

Afrika wie aus dem Bilderbuch erleben Intrepid Traveller beispielsweise auf dem 15-tägigen Roundtrip „The Masai Heartlands“ durch Kenia und Tansania. Ein Aufenthalt bei einem Masai-Stamm steht ebenso auf dem Programm wie der Besuch von Handwerkern am Viktoriasee und das Beobachten der wilden Tierwelt im Masai Mara National Reserve, der Serengeti und im Ngorongoro Krater. Übernachtet wird in Camps, der Transport erfolgt in Überland- und Safari-Fahrzeugen. Maximal 22 Teilnehmer starten an ausgewählten Samstagen ab Nairobi, die Tour kostet ab 1.263 Euro pro Person.

Eine perfekte Kombination für Safari-Fans und Sonnenanbeter ist die zwölftägige Tour „Selous & Zanzibar“: Im größten Naturschutzgebiet Ostafrikas machen sich die Teilnehmer auf Pirschfahrten und Safari-Wanderungen auf die Suche nach den Big Five, eine Bootssafari führt zu planschenden Elefanten und Krokodilen. Im Anschluss lässt es sich auf der Gewürzinsel Sansibar hervorragend entspannen. Die Reise von Dar es Salaam nach Sansibar startet beispielsweise am 25. Juni, 30. Juli, 27. August sowie am 10. und 24. September 2015 und ist ab 2.120 Euro pro Person buchbar.

Der anstrengende Aufstieg über die Machame Route auf den Kilmanjaro wird mit einem 360° Panoramablick, spektakulärer Aussicht auf den Kibo und reinem Gipfelglück belohnt. Neun Tage sind die maximal zwölf Teilnehmer auf der abwechslungsreichen Strecke ab Marangu unterwegs. Gute Kondition und Bergerfahrung sind Voraussetzung. Die Hiking-Tour ist ab 2.060 Euro pro Person buchbar.

Die 21 reduzierten Afrika-Touren sind unter www.intrepidtravel.de/... aufgelistet. Das komplette Touren-Angebot von Intrepid Travel ist in etwa 2.000 deutschen Reisebüros, telefonisch unter 08024/47449-0 oder per E-Mail an kontakt@intrepidtravel.com buchbar. Details sind auf der englischsprachigen Homepage unter www.intrepidtravel.com zu finden.
Diese Pressemitteilung posten:

Über Intrepid Travel

Über Intrepid Travel:
Der in Melbourne ansässige Gruppenreisespezialist Intrepid Travel gilt als einer der weltweit führenden Veranstalter von Abenteuerreisen. Seit 25 Jahren sorgen Begegnungen mit Einheimischen, landestypische Unterkünfte und teilweise öffentliche Transportmöglichkeiten nach dem Motto "real life experience" für authentische Reiseerlebnisse in mittlerweile über 100 Ländern rund um den Globus. Gereist wird in Kleingruppen von etwa zwölf Personen, für die meisten der über 1.000 Touren gilt eine Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl. Im Sinne eines nachhaltigen, umweltverträglichen Reisestils hat Intrepid Travel die Kohlenstoffemissionen seines nahezu gesamten Reiseangebots weitestmöglich reduziert beziehungsweise durch CO2-„Credits“ der Organisation „Cleaner Climate“ ausgeglichen. Den hohen, ganzheitlichen Nachhaltigkeitsanspruch des Veranstalters hat der Deutsche ReiseVerband 2013 mit der EcoTrophea ausgezeichnet. Intrepid Travel ist Teil der Intrepid Group, dem weltweit größten Veranstalter von Abenteuerreisen. Das Zentraleuropageschäft von Intrepid Travel wird von der Deutschland-Vertretung in Holzkirchen geführt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer