Mittwoch, 28. September 2016


Neu: Kroatien auf aktive Tour

Im Sommer 2016 entdecken Intrepid Traveller die abwechslungsreiche Natur Kroatiens auf sportliche Weise

(lifePR) (Holzkirchen, ) Rafting, Trekking und Mountainbiking: Die neue Tour „Active in Croatia“ von Intrepid Travel präsentiert die Naturschönheiten Kroatiens an der Adriaküste und im Hinterland aus sportlicher Sicht.

Vom „Basislager“ in Starigrad Paklenica aus starten die Teilnehmer zu unterschiedlichen Tagestouren. Auf dem Programm stehen beispielsweise Wanderungen durch die Karstschluchten von Paklenica – einem der beliebtesten Klettergebiete Europas – und entlang der als UNESCO Weltnaturerbe gelisteten Plitvicer Seen, Canoeing oder Rafting auf dem wilden Wasser der Zrmanja sowie Mountainbiken im Paklenica Nationalpark. Die kristallklaren Gewässer vor der gebirgigen Adriaküste laden zu einem lässigen Badetag oder zu einer aktiven Erkundungstour per Seekajak.

Die achttägige Tour startet an sechs Terminen – am 23. April, 21. Mai, 18. Juni, 2. Juli, 27. August und 10. September 2016 – mit jeweils maximal 16 Teilnehmern in Split und ist ab 1.260 Euro pro Person buchbar. Im Preis enthalten sind sieben Übernachtungen mit Frühstück in einer Pension in Starigrad Paklenica, jeweils ein Mittag- und Abendessen sowie die genannten Aktivitäten.

Das komplette Touren-Angebot von Intrepid Travel ist in etwa 2.000 deutschen Reisebüros, telefonisch unter 08024/47449-0 oder per E-Mail an kontakt@intrepidtravel.com buchbar. Details sind auf www.intrepidtravel.com zu finden.
Diese Pressemitteilung posten:

Über Intrepid Travel

Der in Melbourne ansässige Gruppenreisespezialist Intrepid Travel gilt als einer der weltweit führenden Veranstalter von Abenteuerreisen. Seit 27 Jahren sorgen Begegnungen mit Einheimischen, landestypische Unterkünfte und teilweise öffentliche Transportmöglichkeiten nach dem Motto "real life experience" für authentische Reiseerlebnisse in mittlerweile über 100 Ländern rund um den Globus. Gereist wird in Kleingruppen von etwa zwölf Personen, für die meisten der über 1.000 Touren gilt eine Durchführungsgarantie ohne Mindestteilnehmerzahl. Im Sinne eines nachhaltigen, umweltverträglichen Reisestils hat Intrepid Travel die Kohlenstoffemissionen seines nahezu gesamten Reiseangebots weitestmöglich reduziert beziehungsweise durch CO2-"Credits" der Organisation "Cleaner Climate" ausgeglichen. Den hohen, ganzheitlichen Nachhaltigkeitsanspruch des Veranstalters hat der Deutsche ReiseVerband 2013 mit der EcoTrophea ausgezeichnet. Intrepid Travel ist Teil der Intrepid Group, dem weltweit größten Veranstalter von Abenteuerreisen. Das Zentraleuropageschäft von Intrepid Travel wird von der Deutschland-Vertretung in Holzkirchen geführt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer