Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 151847

Online-Portal "Gründungswerkstatt Heilbronn-Franken" gestartet

Neues IHK-Angebot für Gründer und Jungunternehmer

(lifePR) (Heilbronn, ) Die IHK Heilbronn-Franken bietet ab sofort Existenzgründern und Jungunternehmern ein neues Internetportal zur Vorbereitung auf die Selbständigkeit. Herzstück der Gründungswerkstatt Heilbronn-Franken ist ein Businessplanmodul, mit dem Existenzgründer Schritt für Schritt online ihren Businessplan entwickeln können. Berater der IHK stehen dabei als Tutoren begleitend zur Seite. Erreichbar ist das neue IHK-Angebot unter www.gruendungswerkstatt-heilbronn-franken.de.

Eine Existenzgründung ist ein intensiver und komplexer Prozess, der sich häufig über mehrere Monate hinzieht. Und da gibt es viele Stolperfallen. Braucht ein Gründer zum Beispiel Fremdkapital zur Finanzierung seines Vorhabens, kommt er an einem Gespräch mit seiner Bank nicht vorbei. Diese wiederum will einen detaillierten und schlüssigen Businessplan sehen. "Bei der Erstellung eines solchen Businessplans haben Gründer oftmals erhebliche Probleme", stellt der Stv. IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Helmut Kessler fest. Hilfe bietet da jetzt das neue IHK-Internetportal für Existenzgründer und Jungunternehmer. Die sogenannte Gründungswerkstatt, die in Kooperation mit der Handelskammer Hamburg und der KfW Bankengruppe entstanden ist, versteht sich als praxisorientierte Starthilfe für zukünftige Unternehmer. Dr. Kessler: "Das Portal ist in die Bereiche Orientierung, Planung und Praxis übersichtlich gegliedert. Als Informations-, Lern- und Beratungsplattform verbindet die Gründungswerkstatt die Vorteile von onlinegestützter und persönlicher Beratung."

Herzstück der Gründungswerkstatt ist dabei eine Software, die Schritt für Schritt zum eigenen Businessplan führt. Nach einer kostenfreien Registrierung können sich Existenzgründer die Software herunterladen und die einzelnen Bausteine des Businessplan sukzessiv erarbeiten. IHK-Existenzgründungsberater Thomas Leykauf: "Als Basis für die detaillierte Planung sind verschiedene Online-Lernmodule hinterlegt, mit denen im Selbststudium notwendiges Fachwissen erlernt werden kann. Diese Vorbereitung ist für persönliche Beratungsgespräche unheimlich wertvoll, da die weitere Vorgehensweise und auch anschließende Bankgespräche wesentlich effizienter und effektiver geführt werden können."

Aber auch wenn ein Existenzgründer mit einer Frage nicht weiterkommt, hilft die neue Gründungswerkstatt. An jedem Punkt der Planung steht ein erfahrener Online-Tutor der IHK zur Seite, der zeitnah Antworten auf offene Fragen, Rat und hilfreiche Tipps gibt. Zusätzlich kommt man in allen Bereichen des Portals direkt zu den weiteren umfassenden und breit gefächerten Serviceleistungen der IHK Heilbronn-Franken zur Existenzgründung und sicherung. Abgerundet wird das kostenfreie Angebot mit einem Persönlichkeitstest und einem Wissens-Check, bei dem eigene Stärken und Schwächen im persönlichen und unternehmerischen Knowhow überprüft werden können. Dr. Kessler: "Die Gründungswerkstatt Heilbronn-Franken bietet damit eine optimale und nachhaltige Hilfestellung bei der Planung und Umsetzung einer Gründungsidee. Selbstverständlich werden dabei alle Informationen und Beratungen kostenfrei, vertraulich und unverbindlich behandelt."

Die Gründungswerkstatt der IHK Heilbronn-Franken im Internet: www.gruendungswerkstatt-heilbronn-franken.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer