Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131049

Trendsetter HYMER setzt einmal mehr Standards

(lifePR) (Bad Waldsee, ) "Es kann nur einen geben" heißt ein weltbekannter Titel aus der Kultfilmreihe Highlander. In der Caravaningbranche ist dies HYMER. Denn Europas führender Hersteller von Reisemobilen und Caravans ist das einzige Unternehmen aus der Branche, das sowohl im Markenhandbuch "Deutsche Standards - Marken des Jahrhunderts 2010" sowie im Nachschlagewerk "1.000 deutsche Familienunternehmen in einem Lexikon" aufgeführt wird.

"Deutsche Standards - Marken des Jahrhunderts 2010"

Das Hymermobil gilt seit vielen Jahren als Deutscher Standard - wie Pattex für Klebstoff oder Aspirin für Kopfschmerzmittel - und somit als Synonym beziehungsweise Gattungsbegriff für Reisemobile. Die 16. überarbeitete und erweiterte Auflage des Markenlexikons, das insgesamt 281 renommierte Marken von adidas bis Zeiss aufführt, dokumentiert abermals HYMER als einzigen Reisemobil-Hersteller. Das Gesamtwerk erhebt nicht den Anspruch auf absolute Vollständigkeit, hat aber den Ruf weitestgehend alle Marken aufzuführen, die in Deutschland als besonders wertvoll und prägend angesehen werden.

"1.000 deutsche Familienunternehmen in einem Lexikon"

Auch die erste streng nach enzyklopädischen Prinzipien konzipierte Gesamtdarstellung der bedeutendsten deutschen Familienunternehmen präsentiert exklusiv HYMER als einzigen Reisemobil-Hersteller. Hier wird besonders die seit über 50 Jahren geltende und vom Firmengründer Erwin Hymer noch heute vorgelebte familiär ausgerichtete Unternehmenspolitik dargestellt. So wird unterstrichen, dass speziell Familienunternehmen die stabile Stütze der deutschen Wirtschaft sind und in einer sich rasant wandelnden Weltwirtschaft soweit möglich die Prinzipien der "Sozialen Marktwirtschaft" bewahren und den Gegenentwurf zum so genannten Turbokapitalismus darstellen. Dass 60 Prozent aller Arbeitsplätze und 80 Prozent aller Ausbildungsplätze in Deutschland von Familienunternehmen bereitgestellt werden, wird auch durch HYMER 2 deutlich dokumentiert: Letztendlich produziert das Unternehmen seine Freizeitfahrzeuge fast ausschließlich in Deutschland und hat im Bereich der Ausbildung in Baden- Württemberg einen überdurchschnittlich guten Ruf, der durch zahlreiche Auszeichnungen für seine Auszubildenden belegt wird.

Mehr zu der äußerst innovativen HYMER-Produktpalette, dem exklusiven, sehr kundenorientierten Dienstleistungsangebot sowie zum Thema HYMER als Deutscher Standard und als renommiertes Familienunternehmen kann unter www.hymer.com nachgelesen werden.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer