Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 60535

Neuer Regionalvorstand im HSMA Competence Center Süd-Ost

(lifePR) (Bendorf, ) Am 31. Juli 2008 fanden im Rahmen einer Abendveranstaltung mit Fachvortrag im EuroHotel & Suites München, die Neuwahlen des Regionalvorstandes des HSMA Competence Centers Süd-Ost statt.

Michael Toedt, Managing Partner Toedt, Dr. Selk & Coll. GmbH wurde von den anwesenden HSMA Mitgliedern zum neuen Regionaldirektor gewählt und übernimmt das Amt von Jutta Ulrich, die aufgrund eines Ortswechsels nicht mehr zur Wiederwahl stand.

Peter Nistelberger, Micros Fidelio GmbH und Stefan Bezold, Vertriebsleiter Deutschland und Österreich bei der Amadeus Hospitality GmbH, werden die Aufgabe der stellvertretenden Regionaldirektoren übernehmen.

Gemeinsam wird das Trio voller Tatendrang und mit neuen Ideen die HSMA Arbeit im Competence Center Süd-Ost fortsetzen.

Die HSMA Deutschland wünscht dem neuen Regionalvorstand einen guten Start und bedankt sich bei Frau Ulrich ganz herzlich für ihr Engagement und die hervorragende Arbeit, die sie für die HSMA im Raum München geleistet hat.
Diese Pressemitteilung posten:

HSMA Deutschland e.V.

Die HSMA Deutschland e.V. (Hospitality Sales & Marketing Association) ist der Fachverband der Sales- & Marketingfachkräfte aus Hotellerie und Tourismus. Mit ihren über 800 Mitgliedern bietet die HSMA eine neutrale Plattform für den Austausch unter Fachkollegen und führt darüber hinaus eine Vielzahl von fortbildenden Veranstaltungen zu aktuellen Branchenthemen durch.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer