Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 134763

Jürgen Wölke Ausstellung im Hotel Berlin, Berlin

(lifePR) (Berlin, ) Berlin, 30. November 2009. Das Hotel Berlin, Berlin stellt 10 Exponate des Malers und ehemaligen West-Berliner Künstlers, Jürgen Wölke, vom 30. November bis 20. Dezember 2009 in der Lobby des Hotels aus. Die Kunstwerke unter dem Thema „Berlin – meine Stadt“ können täglich von 10.00 bis 18.00 Uhr persönlich vom Künstler erklärt und käuflich erworben werden.
Der Maler Jürgen Wölke wurde 1942 in Berlin geboren und bringt seine Berliner Mentalität in seine Werke mit ein. Er zeigt in seinen Bildern die großstädtische Weitsicht – das offene Auge des Weitgereisten und wiederum zurückkehrend in nostalgische Motive die kleinen Schönheiten unserer nächsten Umgebung bis zum kleinsten Detail.
Seine meisterliche Abstimmung vom Background zur dreidimensionalen, realistischen Wirklichkeit versetzt den Betrachter in Bewunderung und Staunen.
Die Wahl des Hotel Berlin, Berlin für die Ausstellung ist kein Zufall. Das Haus und der Künstler sind seit über 50 Jahren mit dieser einzigartigen Stadt verbunden. Die neuen Eigentümer, Pandox AB, die das Hotel vollständig umgestaltet haben, möchten diese Tradition weiterführen und sich für Berlin einsetzen. Die Unterstützung des Künstlers lag dem Hotel dabei ganz besonders am Herzen. Das Hotel Berlin, Berlin ist wie die Stadt in dem es steht: flexibel, wandlungsfähig und engagiert.
Diese Pressemitteilung posten:

Hotel Berlin, Berlin

Visionen zum Wohnen. Gast sein, um verwöhnt zu werden. Erleben Sie das Hotel, das zum Berlin-Erlebnis dazu gehört!

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer