Samstag, 29. November 2014


  • Pressemitteilung BoxID 317522

CBR600F jetzt in LCR-Edition

Mit dem Sound der MotoGP

(lifePR) (Offenbach, ) Den Supersportler CBR600F gibt es jetzt im Design echter Champions: Honda bietet das Motorrad in einer auf 100 Stück limitierte Sonderedition an. In den Farben des MotoGP-Teams LCR, das den deutschen Erfolgsfahrer und Moto2-Weltmeister Stefan Bradl unter Vertrag hat, bekommt der 102 PS-Renner nicht nur den Sound der Grand Prix-Serie, sondern auch Accessoires, die die CBR600F noch sportlicher machen.

Neben dem offiziellen LCR-Design hat die LCR-Edition eine Soziussitzabdeckung und eine Hinterradabdeckung in Pearl Nightstar Black, Progrip Griffe und einen Arrow Auspuff Street Thunder Titan.

Das Editionsmodell ist auf 100 Fahrzeuge limitiert und kostet 9999 Euro inklusive Nebenkosten. Durch das Design, das Zubehör und den Arrow-Auspuff hat der Kunde einen Preisvorteil von 982 Euro.

Weltpremiere feiert die CBR600F in der LCR-Edition auf der Messe Auto Mobil International in Leipzig (2. - 10. Juni 2012) auf dem Honda-Stand (Halle 1, E22).

Erhältlich ist die CBR600F LCR Edition ab Ende Juni. Und: Jeder der 100 Kunden bekommt eine Autogrammkarte von Stefan Bradl.

Darüberhinaus gibt es die CBR600F weiterhin in weiß-rot (Pearl Cool White / Hyper Red) und schwarz (Pearl Nightstar Black / Mat Cynos Gray Metallic) für 9255 Euro inkl. Nebenkosten.

Weitere Informationen auf www.honda.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer