Freitag, 02. Dezember 2016


Info-Veranstaltung am 13. März, 16 Uhr

"Malerei, Zeichnen, Druckgrafik" mit dem Thema Illustration / Kurs startet in der 13. Kalenderwoche

(lifePR) (Bremen, ) Im Rahmen des Weiterbildungsstudiums "Gestaltende Kunst" der Hochschule Bremen und der Hochschule für Künste steht im Sommersemester 2015 der Studienschwerpunkts "Malere, Zeichnen, Druckgrafik" mit dem Thema Illustration auf dem Programm. Während der Osterferien startet eine Grundlagen-Veranstaltung als kompakte Unterrichtseinheit zur Illustration mit der Dozentin Katharina Berndt: "Vom Experiment zur Illustration" (VANR 8519), Dauer: 5 Tage, 25. bis 29. März (Mittwoch bis Sonntag), jeweils 10 bis 17 Uhr. Die Bandbreite der illustrativen Techniken erstreckt sich auf alle drei Bereiche des Studienschwerpunkts und umfasst ergänzend zahlreiche weitere Medien.

Auf einer entgeltfreien Informationsveranstaltung können Interessierte die Dozentin kennenlernen und sich bei den Mitarbeiterinnen der Koordinierungstelle umfassend über das Weiterbildungsstudium "Gestaltende Kunst" und die Sommerakademie 2015 informieren: Freitag, 13. März 2015, 16 Uhr, in der Hochschule Bremen. Um vorherige Anmeldung unter VANR 8565 per E-Mail, Fax oder online wird gebeten; dann wird auch der genaue Veranstaltungsort mitgeteilt. - Weitere Infos und Anmeldung: Martina Gilicki, Hochschule Bremen / Koordinierungsstelle für Weiterbildung, 0421-5905 4162, koowb@hs-bremen.de, www.kunst.hs-bremen.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer