Dienstag, 06. Dezember 2016


Jetzt geht’s „App“ mit De-Touro!

Mobile Lösung für die Abwicklung von Krankenfahrten ist da

(lifePR) (Moers, ) Fahrdienstleister und Taxiunternehmen, die im Auftrag von Krankenkassen Krankenfahrten durchführen, kommen mit der neuen mobilen Lösung des eHealth-Anbieters HMM Deutschland noch einfacher und schneller an ihre Aufträge. Mit der "De-Touro"-App erhalten Fahrdienstleister per Tablet-PC oder Smartphone Krankentransportanfragen, können Aufträge abwickeln und direkt online abrechnen.

De-Touro ist die digitale Plattform zur vollelektronischen Abwicklung von Krankenfahrten. Das Tool ermöglicht sowohl die elektronische Beauftragung und Abwicklung als auch die Abrechnung der Fahrten mit der Krankenkasse. Fahrdienstleister erhalten ihre Aufträge elektronisch und reduzieren zugleich den Aufwand bei der Rechnungslegung. Denn durch die integrierte Abrechnung erhalten sie die Zahlungen schnell und unkompliziert nach Durchführung der Fahrten.

Und so einfach funktioniert es: Taxi- und Mietwagenunternehmen registrieren sich online und kostenfrei auf www.de-touro.de. Nächster Schritt ist der Download der App für Smartphones oder Tablet-PCs. Die De-Touro-App steht den Fahrdienstleistern in den App Stores kostenfrei zur Verfügung - sowohl für iOS als auch für Android.

Über die App erhält der Fahrdienstleister ab sofort die aktuellen Anfragen der teilnehmenden Krankenkassen für planbare Einzel- bzw. Serien-Fahrdienstleistungen auf sein mobiles Gerät. Per Fingertipp in der App kann er Anfragen der Krankenkasse entgegennehmen. Nach Ablauf der Einreichungsfrist erhält er im Erfolgsfall sofort online die Zuteilung. Bei bestehenden Verträgen mit dem Kostenträger kann die Anfrage auch direkt und exklusiv zugestellt werden. Mit einem Klick ist die Beförderungsanfrage sekundenschnell bestätigt und kann ausgeführt werden. Ganz ohne Aufwand, Papierkram und bürokratische Hürden.

Nachdem der Auftrag ausgeführt ist, erhält der Fahrtunternehmer über die integrierte Abrechnungslösung seine Vergütung ebenfalls schnell und unkompliziert. Die Rechnungsstellung an die Krankenkasse erfolgt mit De-Touro automatisch. De-Touro digitalisiert die Unterschriften der Patienten und macht sie online verfügbar, um den Zahlungsprozess einzuleiten. Mindestens einmal im Monat werden die Zahlungen angewiesen. Die Krankenkasse erhält alle für sie notwendigen Informationen komfortabel aufbereitet und geprüft. Keine Papierbelege, keine Rückfragen mehr, keine Rechnungsrückläufer, kein Nachfassen. Die Zahlung erfolgt innerhalb von wenigen Tagen.

Und auch die Patienten profitieren durch die reibungslose Abwicklung, schnellere Versorgung und einen verbesserten Service bei ihrer Krankenfahrt.

Jetzt registrieren, die De-Touro-App downloaden und sofort lukrative Krankenfahrten sichern - und "app" geht die Fahrt mit De-Touro von HMM Deutschland!
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

HMM Deutschland GmbH

Die HMM Deutschland GmbH ist Anbieterin innovativer Versorgungs- und Abrechnungslösungen im Gesundheitswesen. Über die von der HMM betriebene Zentrale Healthcare-Plattform "ZHP.X3" sowie über die Leistungserbringer Online-Suite "LEOS" können über 40 Krankenkassen elektronische Versorgungen mit rund 10.000 Leistungserbringern vornehmen: Vom Antrag über die Genehmigung und die Fallbearbeitung bis hin zur integrierten elektronischen Zahlung über das Abrechnungsverfahren "De-Pay".

Die HMM hebt Themen wie Standardisierung, Automatisierung und Vernetzung sowie die Integration in nachgelagerte IT-Systeme bei Krankenkassen und Leistungserbringern auf ein ganz neues Niveau. Versorgungen für über 25 Millionen Versicherte im Gesundheitswesen können schneller, qualitativer und kostengünstiger durchgeführt werden. Die Belange des Patienten stehen wieder verstärkt im Mittelpunkt.

Umfangreiche automatisierte Prüfungen machen viele Schritte der klassischen, papiergebundenen Sachbearbeitung überflüssig - dies entlastet die Mitarbeiter und Teams auf allen Seiten drastisch.

Für die Versichertenversorgung sind "ZHP.X3", "LEOS" und "De-Pay" Deutschlands größte Plattform für das elektronische Versorgungsmanagement auf Basis des X3-Standards. Der von der HMM Deutschland GmbH entwickelte X3-Standard bildet die technische Grundlage für digitalen Datenaustausch im Gesundheitswesen.

Die Basis unserer Geschäftstätigkeit sind langjährige Erfahrungen und ein tiefes Verständnis der Fachanforderungen im Gesundheitswesen. Entsprechend bilden bei der HMM Deutschland Spezialisten aus den Bereichen der Krankenversicherung, der Leistungserbringer, aus IT und Beratung das fachliche Rückgrat unseres Unternehmens.

Ebenso unterhält die HMM Deutschland umfangreiche Partnerschaften zu Healthcare-IT-Anbietern sowie zu Fachverbänden. Dies stellt die reibungslose Zusammenarbeit und vollumfängliche Integration der Vernetzungslösungen bei den Marktpartnern sicher.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer