Samstag, 20. Dezember 2014


Uni Siegen setzt auf webbasiertes HISinOne Campus-Management

Portal der Universität Siegen startet Bewerbung und Zulassung mit HISinOne

(lifePR) (Hannover, ) Mit einer Stimme – unisono – setzt jetzt das Campus-Management an der Universität Siegen ein – darum heißt das Projekt HISinOne dort auch „unisono“. Die webbasierte Campus-Management-Software HISinOne löst sukzessive die bisherigen HIS-Module Lehre, Studium und Forschung (LSF), Studierenden- (SOS) und Prüfungsverwaltung (POS) ab.

Das Campus-Management mit HISinOne bildet dabei den gesamten Student-Life-Cycle ab: unisono wird in Zukunft Siegener Studierende beginnend mit Bewerbung und Zulassung während ihres gesamten Studiums begleiten.

In den Produktivbetrieb konnten nun nicht nur die Bewerbung- und Studienplatzvergabe für den zulassungsbeschränkten Studiengang BWL starten, sondern auch die Online-Voreinschreibung für zulassungsfreie Studiengänge. Zukünftige Studierende können sich so von überall aus online bewerben bzw. Ihre Daten zur Immatrikulation eingeben. Auch die Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter in der Verwaltung können effizienter arbeiten, da alle wichtigen Daten bereits vor der Immatrikulation elektronisch im System vorliegen.

Christina Schiller ist Projektleiterin für die Umstellung auf unisono an der Universität Siegen: „Insbesondere im Hinblick auf den doppelten Abiturjahrgang kommen auf die Hochschulen große Herausforderungen zu. Zur Unterstützung der Prozesse rund um Bewerbung, Studium und Lehre ist dabei eine Software, die vielfältige Self-Service-Funktionalitäten bietet, unabdingbar. Wir sind überzeugt, dass wir mit der Umstellung auf ein integriertes Campusmanagement-System gut für die Zukunft gerüstet sein werden.“

Nähere Informationen:

Christina Schiller, Universität Siegen, Dezernat 2
Tel.: 0271 740-4981,
E-Mail: christina.schiller@zv.uni-siegen.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer