Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 538582

Tierschutzverein Freising: Flo(h)tte Idee für das neue Tierheim

Flohmarkt auf dem Hausler-Hof Hallbergmoos - Standgebühr zugunsten des Tierheimneubaus

(lifePR) (Mintraching, ) Der Tierschutzverein Freising e.V. veranstaltet am Sonntag, den 31. Mai 2015 auf dem Hausler Hof, Garchinger Weg 72 in 85399 Hallbergmoos einen großen Flohmarkt zugunsten des Baus der Tierherberge für den Landkreis Freising.

Der Flohmarkt startet um 10.00 Uhr und wird gegen 16.00 Uhr beendet sein.

Aufbau ist ab 09.00 Uhr möglich.

Der laufende Meter Stand kostet 5 Euro und kommt dem geplanten Tierheim-Neubau zugute.

Der Flohmarkt dient ausschließlich der Freizeitgestaltung. Gewerbliche Aussteller sind untersagt und das Verkaufssortiment sollte sich nur auf Gebrauchtwaren beziehen.

Die Autos verbleiben nicht am Stand, sie können neben dem Flohmarktgelände geparkt werden.

Anmeldungen zum Flohmarkt mit Angabe der Standgröße bitte an:

flohmarkt.tierschutzverein@gmail.com

Tierschutzverein Freising e.V. ,Postfach 19 12, 85319 Freising

Facebook über Veranstaltungen: Flohmarkt 31. Mai 2015

oder telefonisch unter: 0177 / 15 68 664
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

HF.Redaktion Harald Friedrich

VORDENKEN - NACHDENKEN - MITDENKEN - QUERDENKEN:

HF.REDAKTION ist das Büro des freien Journalisten Harald Friedrich. Schwerpunkte der Arbeit von HF.REDAKTION sind die Pressearbeit u. a. für Handwerksverbände und Unternehmen sowie das Verfassen von Fachberichten und redaktionellen Beiträgen im Bereich Bauen & Wohnen, die auch Nicht-Fachleute verstehen.

Das Arbeitsspektrum umfasst ebenso die Erstellung kompletter Publikationen - von der Recherche über Text und Bild bis zur Druckdatei. Ob es um Verbandsorgane oder Mitarbeiter-Magazine geht.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer