Mittwoch, 18. Januar 2017


Gute „Investition“: Freisinger Sparkasse spendet für Tierschutz

Spende für den Bau des Tierheims im Landkreis Freising

(lifePR) (Mintraching, ) Gute Investitionen sind auch für die Sparkasse Freising Alltagsgeschäft. Ganz und gar nicht alltäglich ist die „Investition“ in die geplante Tierherberge des Tierschutzvereins Freising e. V.: Die Tierschützer können sich nämlich über eine ansehnliche Spende freuen.

Überreicht wurde diese Spende von dem Sparkassen-Vorstandsvorsitzenden Johann Kirsch (re.) im Beisein von Freisings Landrat Josef Hauner (li.) an den Vereinsvorsitzenden Joseph Popp (2. v. re.) und Rosemarie Stein (2. v. li.).

“Diese Spende ist ein weiterer wertvoller Baustein für unsere Tierherberge, deren Bau 2017 beginnt“, so Joseph Popp am Montag, den 19. Dezember bei der Übergabe der Spende in den Räumen der Sparkasse Freising. „Schließlich erhalten wir als Tierschutzverein keinerlei Fördermittel aus Steuergeldern und finanzieren den Bau der Tierherberge, mit der wir die Kommunen des Landkreises entlasten, ausschließlich aus Spenden“.

Nachdem die Ausschreibungen erfolgt und bereits erste Aufträge vergeben wurden, plant der Tierschutzverein Freising e. V. die Inbetriebnahme der Tierherberge bereits im Frühjahr 2018.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

HF.Redaktion Harald Friedrich

VORDENKEN - NACHDENKEN - MITDENKEN - QUERDENKEN:
HF.REDAKTION ist das Büro des freien Journalisten Harald Friedrich. Schwerpunkte der Arbeit von HF.REDAKTION sind die Pressearbeit u. a. für Handwerksverbände und Unternehmen sowie das Verfassen von Fachberichten und redaktionellen Beiträgen im Bereich Bauen & Wohnen, die auch Nicht-Fachleute verstehen.

Das Arbeitsspektrum umfasst ebenso die Erstellung kompletter Publikationen - von der Recherche über Text und Bild bis zur Druckdatei. Ob es um Verbandsorgane oder Mitarbeiter-Magazine geht.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer