Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 540611

Freising: Kunst im Knast hilft Tieren in Not

Gemeinschaftsausstellung mit Versteigerung zugunsten der geplanten Tierherberge Freising

(lifePR) (Mintraching, ) In einer Gemeinschaftsausstellung zeigen Künstler im Alten Gefängnis in Freising ihre Werke. Start ist am Mittwoch, 03. Juni 2015 mit der Vernissage, in die Freisings 2. Bürgermeisterin, Eva Böning, einführt.

Zu den Künstlern dieser Gemeinschaftsausstellung gehören Rita Schwaiger, Markus Lindinger, Margit Kübrich, Leander D. Wenninge, Denise Mankowski, Horst Zwingel und Joh. R. M. Christl.

Die Besonderheit der Ausstellung: Joh. R. M. Christl, der viele Jahre in der Domstadt lebte, wird seine Werke zugunsten des Baus der geplanten Tierherberge des Tierschutuzvereins Freising e. V. versteigern. Nach einem Eröffnungsgebot können Kunst- und Tierliebhaber ihr Gebot während der Dauer der Ausstellung schriftlich vor Ort abgeben.

Bei der Finissage am Sonntag, 14. Juni ab 15 Uhr werden die Gebote ausgewertet. Der Höchstbietende wird stolzer Besitzer eines Bildes von Joh. R. M. Christl und gleichzeitig tatkräftiger Unterstützer des Tierheim-Neubaus sein.

Die Ausstellung im Alten Gefängnis Freising, Obere Domberggasse 16, findet von 04.-14. Juni 2015 statt. Geöffner mo.-fr. 14 - 19 Uhr, sa., so. und feiertags 11-19 Uhr.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

HF.Redaktion Harald Friedrich

VORDENKEN - NACHDENKEN - MITDENKEN - QUERDENKEN:
HF.REDAKTION ist das Büro des freien Journalisten Harald Friedrich. Schwerpunkte der Arbeit von HF.REDAKTION sind die Pressearbeit u. a. für Handwerksverbände und Unternehmen sowie das Verfassen von Fachberichten und redaktionellen Beiträgen im Bereich Bauen & Wohnen, die auch Nicht-Fachleute verstehen.

Das Arbeitsspektrum umfasst ebenso die Erstellung kompletter Publikationen - von der Recherche über Text und Bild bis zur Druckdatei. Ob es um Verbandsorgane oder Mitarbeiter-Magazine geht.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer