Freitag, 25. April 2014


  • Pressemitteilung BoxID 110290

Starke Handpflege für Schwerstarbeiter

Herbacin sanfte Hautpflege - auch für beanspruchte Hände

(lifePR) (Wutha-Farnroda, ) Öl wechseln, Fliesen legen, Wände streichen, Tapeten kleistern oder Holz leimen - in Deutschland beanspruchen rund fünf Millionen Handwerker ihre Hände tagtäglich besonders stark. Kein Wunder, dass sie oft rissig und verhornt sind und kaum noch richtig sauber werden. Mit schonender Reinigung und einer ordentlichen Portion Pflege kann Mann Rissen vorbeugen - natürliche Hand- und Hautpflegeprodukte sowie Tipps der Herbacin cosmetic GmbH zeigen, wie's geht.

Anhaltender Schutz

Bewährt in Handwerk und Baugewerbe hat sich vor allem die wuta kamille Schutz und Pflege Handcreme mit Glycerin. "Am besten die Hände vor der Arbeit dünn eincremen", rät Volker Mähler, langjähriger Hautexperte im thüringischen Unternehmen. Der Pflegefilm wirkt wie ein transparenter Handschuh und schützt gleich mehrere Stunden vor Schmutz und Farbstoffen. Das Ergebnis: Bei der Arbeit setzen sich Rückstände wie Kleisterreste und Öl nicht mehr so leicht in Hautrillen ab. Dadurch lassen sich die Hände nach der Arbeit besser reinigen. Extratipp: Nach jeder Reinigung sollten die Hände eingecremt werden. Die wuta kamille Handcreme mit Glycerin zieht schnell ein, ohne eine lästigen Fettfilm zu hinterlassen. Denn Mähler weiß: Männer lassen Pflegeprodukte oft genug links liegen, weil sie befürchten, dass sie mit fettigen Händen nicht präzise weiter arbeiten können. Doch nicht umsonst ist die schonende Creme auf natürlicher Basis vor kurzem zu einer der beliebtesten Handcremes in Kanada gewählt worden, dem Land der Wildnis und der kalten Winter.

Spezielle Pflege für empfindliche Haut

Männern, die ihre Hände noch mit einem Extraschuss Feuchtigkeit versorgen möchten, empfiehlt Mähler die wuta kamille Hautpflegecreme für empfindliche Haut. Sie sei ein echter Geheimtipp für Haut, die schnell zu Entzündungen neigt, meint Mähler.

Männer stehen auf Natürlichkeit

Weiteres Plus für starke Männer: "Die Produkte unsere Serie sind nur minimal parfümiert", sagt der Experte. Natürlichkeit ist für Männer ein entscheidender Punkt beim Produktkauf. Die wuta kamille Hautpflegecremes, Softcremes sowie im Hand- und Nagelbalsam basieren auf natürlichen Inhaltsstoffen wie Kamille, Aloe Vera, Allantoin und dem Öl der Färberdistel.

Handcremes in handlichen Probierdosen

Wer die wuta kamille Haut- und Handcremes ausprobieren oder auf Reisen mitnehmen möchte, erhält die Produkte in den praktischen 20 ml-Dosen im Herbacin Kennen-lern Set für 6,99 Euro: gemeinsam mit der wuta kamille Hautstraffende Body Lotion, wuta kamille Hand & Nagelbalsam, wuta kamille Shower Gel extra mild, Herbacin med Feuchtigkeitscreme und Herbacin med Soft Peeling. Die wuta kamille Schutz- und Pflege Handcreme ist für 1,69 Euro, die wuta kamille Hautpflegecreme für empfindliche Haut für 2,69 Euro zu bekommen (beide jeweils in der großen 100ml-Tube).

Nähere Informationen zur Hautpflege unter www.herbacin.de.

Profi-Tipps gegen Maulwurfhände

Vor der Bau- oder Gartenarbeit mit den Nägeln in ein Seifenstück krallen. Die Seife (z.B. wuta kamille Pflegeseife mit natürlichem Kamillenextrakt) unter den Nägeln verhindert, dass Dreck oder Erde sich darunter festsetzen. So kann Mann Maulwurfshände vermeiden.

Der Klassiker gegen hartnäckigen Schmutz ist ein warmes Wannenbad. Durch natürliche Pflege-Essenzen (z.B. Herbacin Wellnessbäder Kamille, Latschenkiefer, Lavendel) weicht die Haut auf. So lassen sich Nägel und Hände leichter säubern.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die Herbacin cosmetic GmbH

Seit mehr als 100 Jahren stehen die Herbacin-Produkte im Volksmund als "Hörselapotheke" bekannt für Qualität und Erfahrung auf dem Gebiet der Naturkosmetik. 1905 vom Apothekerehepaar in Eisenach gegründet, ist die heutige Herbacin cosmetic GmbH einer der traditionsreichsten Kosmetikhersteller in Deutschland. Die Produktpalette reicht vom Klassiker für die Handpflege bis hin zu wohltuenden Wellnessbädern.

Mit nur 34 Mitarbeitern produziert und vertreibt Herbacin heute auf allen fünf Kontinenten. Das kanadische Frauenmagazin "Chatelaine" wählte die Handcreme wuta kamille im vergangenen Herbst zur besten Handcreme. Traditionell werden nur hochwertige, pflanzliche Extrakte nach sorgfältigen Verfahren schonend verarbeitet, um bestmögliche Qualität zu gewährleisten. Sämtliche Produkte sind dermatologisch getestet und werden im eigenen Werk in Wutha-Farnroda, Thüringen, hergestellt.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer