Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61361

Landgang für Körper, Geist und Seele Regenerieren im Rhythmus der Gezeiten im Nordsee-Heilbad Büsum

(lifePR) (Kiel, ) Warum nicht einmal Urlaub und Gesundheitsvorsorge verbinden? In dem gemütlichen Fischerdorf Büsum sind Gäste, die Körper und Seele gezielt stärken möchten, genau richtig. Direkt am Deich begrüßt Büsums Wahrzeichen, der 25 Meter hohe Leuchtturm Besucher und heimkehrende Krabbenkutter. Bereits seit 1837 trägt Büsum den Titel Nordseebad, das mit seinem belebenden Reizklima und natürlichen maritimen Ressourcen rundum gut tut.

Wenn die Nordsee sich alle sechs Stunden zur Ebbe zurückzieht, lädt der frei liegende Meeresgrund zu einer Wattwanderung ein - nicht nur ein einmaliges Naturerlebnis, sondern auch eine herrliche Fußmassage.

Die naturgegebene Regenerationsquelle Nordsee wird zusätzlich von einem modernen Wellness-, Gesundheits- und Thalasso-Zentrum direkt am Wattenmeer unterstützt: Das Vitamaris Büsum ist nach modernsten bädermedizinischen Erkenntnissen konzipiert und wird von allen Krankenkassen anerkannt. Hier werden zu jeder Jahreszeit Erkrankungen der Atmungsorgane und des Bewegungsapparates (bei Kindern und Erwachsenen), Hautkrankheiten, Frauenkrankheiten, Herz- und Gefäßkrankheiten sowie Erschöpfungszustände behandelt.

Eine einladende Wellness-Oase mit umfangreich ausgestatteter Fit-Welt rundet das Leistungsspektrum des Vitamaris ab. Ein ebenso sinnliches wie sinnvolles Spektrum, das von Wellness-Behandlungen wie Ayurvedamassage, Hamam, Hot-Stone-Massage, Orientalischem Serail über Fitness und Biomaris-Kosmetikanwendungen, Balneo-Photo- und Sauerstoff-Vital-Therapie über Cellulite-, Migräne-, Narben- und Schmerzbehandlungen bis hin zur vorbeugenden Therapie von Erkältungskrankheiten reicht.

Bei einem Präventionswochenende lernen Besucher unter fachmännischer Anleitung sich richtig zu bewegen, zu entspannen und das Leben wieder zu genießen.

Qualifizierte Fachkräfte wie Physiotherapeuten und Masseure begleiten durch das 3-tägige Seminar, dessen Kosten in vielen Fällen von der Krankenkasse übernommen werden. Im Preis von 199,00 Euro pro Teilnehmer sind 2 Übernachtungen und ein individuelles Leistungspaket aus den Bereichen Bewegung, Ernährung und Entspannung inbegriffen. Reisezeit: Jeweils von Freitag bis Sonntag von Oktober bis März, Termine auf Anfrage.

Informationen zu gesundheitstouristischen Angeboten von der Kur bis zum Wellnessurlaub im Land zwischen den Meeren gibt der Heilbäderverband Schleswig-Holstein, Tel. 0431-2108838, info@heilbaederverband-sh.de, www.heilbaederverband-sh.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer