Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 65191

Die Hektik bleibt am Festland: Feierabend-Regenerationskur auf Nordstrand Auf der Nordseehalbinsel sitzen Gäste direkt an der Quelle heilsamer Meereskräfte

(lifePR) (Kiel, ) Auf der Nordseehalbinsel Nordstrand inmitten der einzigartigen Welt der Halligen, im schleswig-holsteinischen Wattenmeer ist die Kraft des Meeres rundum spürbar.

Die klare Nordseeluft und das besondere Meeresreizklima steigern die körperlichen Abwehrkräfte, der Kreislauf kommt in Schwung und die Haut wird gut durchblutet - Faktoren, die die natürlichen Voraussetzungen für einen guten Kurerfolg bilden und die durch abgestimmte Kurmittel und Behandlungsformen ergänzt werden. Den Körper und die Seele wieder fit machen - wer an allergischen Erkrankungen, Asthma, chronischen Beschwerden des Bewegungsapparates, Hautkrankheiten oder Erschöpfungszuständen leidet, kann das ganze Jahr hindurch im Seeheilbad Nordstrand eine Kur machen.

Das "grüne Herz des Wattenmeers" ist zu jeder Jahreszeit ein Naturerlebnis: Im Frühjahr, wenn aus der saftig grünen Landschaft das Gelb der Rapsfelder leuchtet, wenn im Sommer die Nordsee zum Baden einlädt, wenn die Herbststürme die See höher auflaufen lassen und wenn im Winter das Watt friert und sich mit einer weißen Schneedecke eine himmlische Stille übers Land legt.

Das Gesundheits- und Therapiezentrum liegt direkt hinter der Außendeichlinie im Ortsteil Norderhafen und verfügt über sämtliche medizinische Abteilungen unter einem Dach, sowie Schwimmbad mit Warmwassersprudelbad, Kaltbad und Sauna. Die wichtigsten Kurmittel sind das Meerwasser, Schlickanwendungen, Inhalationen und Massagen.

Der Blick auf die Weite und Bewegung an frischer Meeresbrise bringen das innere Gleichgewicht auch in einem Kurzurlaub wieder ins Lot.

Ein echtes Paradies ist Nordstrand für Skater und Radler: Einsteiger und Fortgeschrittene finden am Fuße des 28 Kilometer langen Außendeiches traumhaft schöne Strecken mit Blick aufs Wattenmeer, Lagunenlandschaften, saftige Weiden und goldene Rapsfelder.

Das Seeheilbad wurde mit dem Qualitätsgütesiegel "Kuren mit Heilmitteln aus Schleswig-Holstein" des Heilbäderverbandes Schleswig-Holstein ausgezeichnet.

Bei der Nordstrander Feierabend-Regenerationskur können verspannte Büromenschen die heilsame Wirkung des Meeresgrundes bei einer Schlickpackung erfahren und die Muskeln bei einer Rückenmassage und im Seewasserbad entspannen.

Leistungen: Schlickpackung, 20 Minuten Rückenmassage, Seewasserbad, Sauna und Schwimmbadnutzung. Preis: 48,00 EUR pro Person ohne Übernachtung Informationen und Buchung: Kurverwaltung Nordstrand, Schulweg 4, 25845 Nordstrand, Tel. 04842-454, zimmervermittlungNordstrand@t-online.de, www.nordstrand.de

Informationen zu gesundheitstouristischen Angeboten von der Kur bis zum Wellnessurlaub im Land zwischen den Meeren gibt der Heilbäderverband Schleswig-Holstein, Tel. 0431-2108838, info@heilbaederverband-sh.de, www.heilbaederverband-sh.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer