Donnerstag, 23. Oktober 2014


  • Pressemitteilung BoxID 181694

Kyle Helms wird nicht lizenziert

(lifePR) (Hamburg, ) Kyle Helms wird seinen Vertrag bei den Hamburg Freezers nicht erfüllen können. Eine Untersuchung durch Teamarzt Prof. Dr. Bernd Kabelka ergab, dass eine Lizenzierung des 24jährigen Stürmers aus medizinischen Gründen nicht möglich ist. Kyle Helms wird ab sofort nicht mehr am Mannschaftstraining der Hamburg Freezers teilnehmen.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer