Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 340198

Freezers präsentieren European-Trophy-Trikot - Unterstützung für Kinderhilfswerk Plan

(lifePR) (Hamburg, ) Die Hamburg Freezers haben am heutigen Donnerstag ihre Trikots für die European Trophy präsentiert. Der DEL-Klub wird bei der erstmaligen Teilnahme an dem internationalen Spitzenturnier mit 32 Mannschaften in den klassischen Trikotfarben Blau (Heim) und Weiß (Auswärts) auf Punktejagd gehen.

Produziert wurden die Jerseys von Metzen Atheltic München, Kato Design und Freezers-Ausrüster hummel lieferten die Entwürfe. So werden die Trikotärmel erstmals durch die für hummel charakteristischen Winkel geprägt. Erstmals zum Einsatz kommen die Jerseys während der Premiere der European Trophy am morgigen Freitag, 17. August beim Spiel gegen HC Kometa Brno (20 Uhr, Kunsteisstadion Crimmitschau).

Eine weitere exklusive Präsenz auf dem Trikot erhält Plan International Deutschland e.V. für mindestens die ersten acht Spiele des Turniers. Die ebenfalls in Hamburg ansässige Kinderhilfsorganisation arbeitet in Entwicklungsländern in Afrika, Asien und Lateinamerika und macht sich für Kinderrechte stark. Kinder stehen im Mittelpunkt der Programmarbeit von Plan, die in erster Linie über Patenschaften finanziert wird. Über langfristige Programme und nachhaltige Projekte werden Mädchen und Jungen gestärkt, ihr Lebensumfeld verbessert. Dabei gilt es, die Rechte der Kinder umzusetzen und ihre Würde zu wahren.

"Für uns ist es selbstverständlich, die Arbeit von Plan zu unterstützen", äußerte sich Freezers-Geschäftsführer Michael Pfad. "Es ist wichtig, immer wieder auf die Missstände in der Welt, vor allem in den Entwicklungsländern, aufmerksam zu machen und diejenigen zu unterstützen, die sich dieser Aufgabe widmen. Wir wollen dazu beitragen, Plan noch bekannter zu machen."

Wolfgang Porschen, in der Geschäftsführung von Plan für Firmenkooperationen zuständig: "Wir freuen uns sehr über das Engagement der Hamburg Freezers. Fairness, Teamgeist und Respekt spiegeln sich sowohl im Sport als auch in den Projekten von Plan wider. Das verbindet uns als Partner."

Im Anschluss an die European Trophy werden die original getragenen Trikots versteigert. Ein Teil der Summe wird ebenfalls Plan International Deutschland e.V. zur Verfügung gestellt.

Über Plan International Deutschland e.V.

Plan International arbeitet als eines der ältesten unabhängigen Kinderhilfswerke in 50 Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas. Plan Deutschland betreut über 300.000 Patenschaften und finanziert nachhaltige Selbsthilfeprojekte, bei denen die Entwicklung der Kinder im Mittelpunkt steht. Insgesamt erreicht das Kinderhilfswerk so etwa drei Millionen Menschen. Mit der Kampagne "Because I am a Girl" unter der Schirmherrschaft von Senta Berger setzt sich Plan für die Rechte von Mädchen ein. Plan Deutschland trägt das DZI-Siegel und erreichte beim Transparenzpreis 2010 den 3. Platz. Für sein Engagement in der Entwicklungszusammenarbeit erhielt Plan 2011 den Walther-Scheel-Preis des Bundesentwicklungsministeriums.

Ziele und Visionen

Plan will eine Welt mitgestalten, in der Kinder keine Armut leiden, sich gesund entwickeln und frei entfalten können - in einer Gesellschaft, die die Rechte der Kinder schützt und sie mit Würde und Respekt behandelt. Unabhängig von Herkunft, Religion und politischen Verhältnissen.

Weitere Informationen über Plan International Deutschland e.V. erhalten Sie unter www.plan-deutschland.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer