Samstag, 22. November 2014


  • Pressemitteilung BoxID 132502

Tests, Textbausteine und Fallbeispiele für Führungskräfte und Personaler

(lifePR) (Freiburg, ) Drei Phasen sind es, die aus Sicht einer Führungskraft die Beziehung zu einem Mitarbeiter prägen: er oder sie muss zunächst mit möglicht professionellen Methoden gefunden werden, dann gilt es, die rechtliche Seite in Form eines Arbeitsvertrages perfekt zu gestalten. Schließlich will der Umgang mit dem Mitarbeiter geübt sein, insbesondere dann, wenn sich dieser als etwas problematisch erweist.

Im Rudolf Haufe Verlag sind nun drei Praxisratgeber erschienen, die jeweils die nötigen Fachinformationen und Arbeitshilfen für Führungskräfte und Personalverantwortliche bereit halten.

Einstellungstests:

Der Titel "Einstellungstests" bietet kompetente Unterstützung beim Einstellungsverfahren. Mit fünfundvierzig sofort einsetzbaren, professionell entwickelten Tests lassen sich fachliche, aber auch persönliche und soziale Kompetenzen von Bewerbern aller Art zielgerichtet prüfen. Der Titel informiert auch darüber, worauf Bewerber heute aufgrund der Bewerberliteratur vorbereitet sind und wie man das erkennen und ihnen dennoch auf den Zahn fühlen kann. So erfahren Geschäftsführer und Personalverantwortliche zuverlässig, welcher Kandidat nur "blendet" und welcher für die Stelle wirklich geeignet ist.

Arbeitsverträge in Textbausteinen:

Der Praxisratgeber "Arbeitsverträge in Textbausteinen" beschreibt zunächst Grundlegendes zu Inhalt und Aufbau eines Arbeitsvertrages, um dann auf die einzelnen Punkte einzugehen. Es stehen über 230 Textbausteine zur Verfügung. Dabei geht es nicht nur um Fragen wie tarifliche Bestimmungen oder die Befugnisse des Betriebsrates, sondern auch um Weiterführendes wie detaillierte Zusatzvereinbarungen, die von vielen oft nicht ausreichend geregelt werden: Dienstfahrzeug, nachvertragliches Wettbewerbsverbot und vieles mehr - jeweils mit entsprechenden Textbausteinen für den Arbeitsvertrag. In gesonderten Kapiteln werden Verträge mit und ohne Befristungsgrund nach dem Teilzeitbefristungsgesetz behandelt, Arbeit auf Abruf und alle Ausbildungsverträge bis hin zu Praktika und Volontariaten.

Umgang mit schwierigen Mitarbeitern:

Führungskräfte finden in "Umgang mit schwierigen Mitarbeitern" neben 22 typischen Fallbeispielen mehrere Instrumente, mit denen sie Mitarbeitergespräche vorbereiten und rechtssicher durchführen können. Hinter mangelnder Leistung liegen nach Angaben der Autoren meist Grundkonflikte verborgen, die in Gesprächen erörtert werden müssen. Fehlendes Verständnis für Aufgaben, Defizite bei der Arbeitseinstellung oder mangelnde Motivation sind häufige Ursachen dafür, dass Mitarbeiter schlechte Leistungen erbringen. In dem Buch erfahren die Leser, welches Führungsinstrument sich im jeweiligen Fall eignet und werden mit dem Basiswissen rund um das Thema Gesprächsführung vertraut gemacht.

Alle drei Ratgeber liegen jetzt in zweiter überarbeiteter Auflage vor. Zu allen drei Ratgebern gehört jeweils eine CD-ROM mit direkt in die eigene Textverarbeitung übernehmbaren Mustern, Formularen, Checklisten und Tests. Die Autoren sind allesamt Experten ihres Gebiets.

"Einstellungstests. 45 sofort einsetzbare Aufgaben und Rollenspiele zur Personalauswahl"
Ewald Daniel, Kathrein Lammert, Sabine Marx, Silke Weigang
2. Auflage 2009, Broschur mit CD-ROM, 257 Seiten, 29,80 Euro
Rudolf Haufe Verlag, Freiburg
ISBN 978-3-448-09771-9
Bestell-Nr. 04268-0002

"Arbeitsverträge in Textbausteinen"
Friederike Göbbels
2. Auflage 2009, Broschur mit CD-ROM, 276 Seiten, Euro 29,80
Rudolf Haufe Verlag, Freiburg
ISBN 978-3-448-09953-9
Bestell-Nr. 04244-0002

"Umgang mit schwierigen Mitarbeitern"
Yvonne Faerber, Daniela Turck, Dr. Oliver Vollstädt
2. Auflage 2009, Broschur mit CD-ROM, 200 Seiten, 39,80 Euro
Rudolf Haufe Verlag, Freiburg
ISBN 978-3-448-09770-2
Bestell-Nr. 04257-0002
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer