Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 132997

CARE und Haufe Mediengruppe starten gemeinsame Weihnachtsaktion

(lifePR) (Bonn/München, ) Heute starten die Haufe Mediengruppe und die internationale Hilfsorganisation CARE Deutschland-Luxemburg eine gemeinsame "Weihnachtsfee-Aktion". www.sekretaria.de, die größte Sekretärinnen-Community Deutschlands, und www.meineimmobilie.de, ein Portal für private Vermieter (beide von der Haufe Mediengruppe), rufen ihre Nutzer dazu auf, in der Weihnachtszeit an Menschen zu denken, die keine Geschenke bekommen und die nur mit wenigen Euro am Tag überleben müssen.

Für zehn ausgewählte CARE-Hilfsprojekte kann dabei gespendet werden, unter anderem an ein Frauenprojekt in Sambia, ein Fußballprojekt in Südafrika und ein Ernährungsprojekt in Kambodscha. Für die Haufe Mediengruppe ist das Ziel der Aktion, das Zugehörigkeitsgefühl in der sekretaria- und meineimmobilie-Community zu stärken und sich zentraler Werte wie menschliche Anteilnahme und Gemeinschaftssinn wieder bewusst zu werden.

"Jeder sollte in den kommenden Wochen die Weihnachtsfee unterstützen", sagt CARE-Hauptgeschäftsführer Dr. Anton Markmiller. "Ich danke der Haufe Mediengruppe für diese schöne Aktion zur Vorweihnachtszeit. Damit machen wir vielen Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika ein Geschenk."

Die Aktion findet statt unter: www.sekretaria.de/fee und www.meineimmobilie.de/fee.

Sie wird darüber hinaus über Social Media-Kanäle wie Facebook, Twitter und YouTube verbreitet.

Pressecenter der Haufe Mediengruppe unter http://www.haufe.de/presse. Aktuelle Pressemitteilungen, digitale Pressemappen zu den einzelnen Produkten und die Möglichkeit, Rezensionsexemplare online zu bestellen und Produktabbildungen und Pressetexte herunterzuladen.

http://www.haufe.de/shop - Die passenden Business-Lösungen
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer