Samstag, 01. Oktober 2016


HanseMerkur Reiseversicherung setzt Erfolgsgeschichte fort

Beitragssteigerung 2014 um 13,9 Prozent / Neue Produktkonzepte / Touristik-Treff „HanseBrunch" auf der ITB in Halle 25

(lifePR) (Hamburg, ) Im 38. Jahr ist die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) Aussteller auf der Internationalen Tourismus Börse (ITB) in Berlin. Vom 4. - 8. März 2015 präsentiert sich der Qualitätsanbieter in den Segmenten Touristik und Business Travel unter dem Motto Hand in Hand... ist HanseMerkur. Das Hamburger Unternehmen steigerte 2014 seine Prämieneinnahmen um fast 20 Mio. Euro auf 163,3 Mio. Euro und erzielte damit erneut ein Rekordergebnis. Die HMR setzt so ihre Wachstumsgeschichte fort und festigt ihre Position als zweitgrößter deutscher Reiseversicherer. Dr. Andreas Gent, Vorstand der HanseMerkur Reiseversicherung AG, und sein Vertriebsteam bitten Touristik-Partner und Medien am 5. März 2015 um 10.00 Uhr zum Branchentreff HanseBrunch an den ITB-Messestand in Halle 25 / Stand 167.

Nachdem 2008 erstmals eine Beitragseinnahme von über 100 Mio. Euro verbucht werden konnte, wurde 2014 die nächste Grenze von 150 Mio. Euro überschritten. Mit einem weiteren deutlichen Beitragssprung konnte die HMR damit ihre Position als Nummer zwei auf dem deutschen Reiseversicherungsmarkt festigen. Bei einer Prämieneinnahme von 163,3 Mio. Euro wurde der Vorjahreswert von 143,9 Mio. Euro um fast 20 Mio. Euro übertroffen. In den beiden umsatzstärksten Sparten, der Reiserücktritts- und Reisekranken-Versicherung, konnte ein Zuwachs von 10 Prozent auf 78,7 Mio. Euro bzw. von 17,6 Prozent auf 74,5 Mio. Euro erzielt werden.

Überzeugendes neues Produktkonzept

Verantwortlich für den Erfolg der HMR sind neben dem Service auch die mehrfach ausgezeichneten Produkte, die sich immer an den Anforderungen von Privat- und Businesskunden orientieren. Das neue Reiseversicherungs-Produktkonzept etwa ist von den Reisebüros sehr positiv angenommen worden. Ein Verspätungsschutz bei Schiffstarifen, die Erweiterung der Risikopersonen von fünf auf sechs sowie den zweiten Verwandtschaftsgrad und deutlich ausgebaute Leistungen im Bereich der Auslandsreise-Krankenversicherung haben die Expedienten überzeugt.

Neuer Unternehmensschutz

Für Reisebüros und Reiseveranstalter bietet die HanseMerkur Reiseversicherung ab sofort auch eine Möglichkeit, sich gegen verschiedene Betriebsrisiken zu versichern. Inhalte des neuen Tarifes sind zum Beispiel eine Betriebshaftpflicht, eine Vermögensschadenhaftpflicht für Reisevermittler - etwa für Personen- und Sachschäden, falsche Tarifanwendung, fehlerhafte Preisberechnung - und eine Geschäftsinhalteversicherung, die das Büroinventar einschließt und auch bei einer Betriebsunterbrechung zahlt. Persönlicher Ansprechpartner auf der ITB zu diesem Thema ist Timm Thummernicht, Direktionsbevollmächtigter Unternehmensabsicherung der HanseMerkur.

ITB-Präsenz in Halle 25 / Stand 167: HanseBrunch

Unter dem Motto Der Norden tischt auf! lädt das Team der HanseMerkur Reiseversicherung um Vorstandsmitglied Dr. Andreas Gent am Donnerstag, dem 5. März 2015 um 10.00 Uhr wieder Vertriebspartner und Medienvertreter zu Gesprächen beim HanseBrunch mit leckeren Spezialitäten von der Küste in die Halle 25 an Stand 167 ein. Die Besucher erwartet dort ein überarbeiteter Messestand mit frischen grünen Akzenten. Claim und Erscheinungsbild der aktuellen Werbekampagne "Hand in Hand ist... HanseMerkur" wurden hier aufgegriffen.

Als Qualitätsanbieter für Sicherheitskonzepte in der Touristik und dem Bereich Business Travel verfügt die Hamburger HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) über einen Marktanteil von über 20 Prozent und ist damit zweitgrößtes Unternehmen der touristischen Assekuranz. Sie gehört zur HanseMerkur Versicherungsgruppe, einem bundesweit tätigen, leistungsfähigen und mittelgroßen Personenversicherer. Als Marktführer in der Bus- und Seetouristik konnte die HMR in 2014 eine Beitragseinnahme von 163,3 Mio. Euro verzeichnen. Die Geschäftstätigkeit ist zu 54 Prozent auf den Mittelstand der Touristik und zu 46 Prozent auf den Business-Bereich konzentriert. Die HMR verfügt sowohl über standardisierte als auch über vertriebspartnerspezifische Versicherungsprodukte. Angeboten werden die Sparten Reiseunfall-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Kfz-, Kasko-, Reise-Rücktrittskosten-, Reise-Kranken- und Notfall- sowie Kautionsversicherung. Weitere Informationen unter www.hmrv.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer