Samstag, 10. Dezember 2016


AER neuer Partner der HanseMerkur Reiseversicherung

Reisebüroverband erweitert mit der Kooperation seine Produktpalette

(lifePR) (Hamburg, ) Mit der Arbeitsgemeinschaft Europäischer Reiseunternehmen (AER) hat die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) einen weiteren starken Partner an ihrer Seite. Jetzt stehen den Mitgliedern des Reisebüro-Verbandes die maßgeschneiderten Produkte des Reiseversicherers zur Verfügung.

Die HanseMerkur ist nun auch offiziell Partner des AER. Informell besteht die Zusammenarbeit schon länger, denn 15 Prozent der 1.000 unabhängigen Reisebüros buchten bereits zuvor ihre Reiseversicherung bei der HMR. Ganz unterschiedliche Geschäftsfelder sind im AER vertreten - vom Vollsortiment über Touristikbüros bis zu Kreuzfahrtspezialisten. "Wir freuen uns außerordentlich, dass wir als zweitgrößter deutscher Reiseversicherer den AER als Partner gewinnen konnten. Damit sind wir noch näher an den Bedürfnissen unserer bereits bestehenden AER-Partner und sind uns sicher, mit unseren maßgeschneiderten Produkten und bestem Service die gesamte Kooperation zu überzeugen", begründet Johannes Ganser, Bereichsdirektor Touristik der HMR, die Zusammenarbeit. "Die Kooperation mit der HanseMerkur Reiseversicherung wird von den AER-Mitgliedern begrüßt, denn dadurch erreichen wir eine Erweiterung unserer Produktpalette", sagt Hartmut Höhn, Geschäftsführer des AER.

Als Qualitätsanbieter für Sicherheitskonzepte in der Touristik und dem Bereich Business Travel verfügt die HanseMerkur Reiseversicherung AG (HMR) über einen Marktanteil von über 20 Prozent und ist damit zweitgrößtes Unternehmen der touristischen Assekuranz in Deutschland. Sie gehört zur HanseMerkur Versicherungsgruppe, einem bundesweit tätigen, leistungsfähigen und mittelgroßen Personenversicherer, der in 2014 einen Jahresumsatz von 1.775,8 Mio. Euro erwirtschaftete und über einen Kapitalanlagebestand von 6 Mrd. Euro verfügt. Als Marktführer in der See- und Bustouristik konnte die HMR in 2014 eine Beitragseinnahme von 163,3 Mio. Euro verzeichnen. Die Geschäftstätigkeit ist zu 54 Prozent auf den Mittelstand der Touristik und zu 46 Prozent auf den Business-Bereich konzentriert. Die HMR verfügt sowohl über standardisierte als auch über vertriebspartnerspezifische Versicherungsprodukte. Angeboten werden die Sparten Reise-Kranken- und Notfall- sowie Reise-Rücktritts-, Reisegepäck-, Reisehaftpflicht-, Reiseunfall- und Kautionsversicherung. Weitere Informationen unter www.hmrv.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer