Donnerstag, 08. Dezember 2016


Josua Ertinger ist Lehrling des Monats Mai 2015

(lifePR) (Reutlingen, ) Die Handwerkskammer Reutlingen hat Josua Ertinger aus Riedlingen als "Lehrling des Monats" Mai ausgezeichnet. Der 19-Jährige wird bei der Rolo Bau GmbH in Zwiefalten im 3. Lehrjahr zum Maurer ausgebildet.

Der Auszubildende zeige sowohl in der Berufsschule als auch in der Überbetrieblichen Ausbildung (ÜBA) durchgängig gute schulische Leistungen, so Harald Herrmann, Präsident der Handwerkskammer Reutlingen, bei der Übergabe der Ehrenurkunde und einem Geldpräsent an Josua Ertinger.

"Josua Ertinger ist ein Vollblutpraktiker", erläutert Ursula Nille, die den Auszubildenden für den Betrieb vorgeschlagen hatte. Auf der Baustelle falle es nahezu nicht mehr auf, dass er noch in der Ausbildung sei, so Nille weiter. Er erfasse Zusammenhänge sehr schnell, sei ein absoluter Teamplayer und daher bei den Kollegen hoch geschätzt. Darüber hinaus sei Ertinger in seiner Heimatgemeinde aktives Mitglied im Motorsport Riedlingen, und zwar in der Abteilung Go-Kart.

Präsident Herrmann lobte die Leistung des Auszubildenden ausdrücklich. Er erinnerte aber auch daran, dass natürlich auch der Ausbildungsbetrieb ein großes Interesse an einer guten Ausbildung habe - schließlich mache sich der Fachkräftemangel gerade auch im Handwerk immer mehr bemerkbar.

Es sei deshalb sehr erfreulich, dass ein Vorzeigebetrieb wie die Rolo Bau GmbH auch im Bereich der Berufsausbildung einen sehr guten Ruf habe. Bezeichnend sei auch, dass die Firma kontinuierlich ausbilde und es in der Vergangenheit keine Ausbildungsabbrüche gegeben habe. Auch bei den Kunden sei die Firma sehr geschätzt. Die hohe Qualität der Bauwerke sei ihr Gütesiegel.

Mit der Auszeichnung zum "Lehrling des Monats", so Herrmann, solle auch der Vorbildcharakter einiger Jugendlicher hervorgehoben werden. "Schön wäre es, wenn auf diesem Weg ein Ansporn geschaffen werden könnte, eine Ausbildung im Handwerk zu beginnen", führte Herrmann weiter aus.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer