Dienstag, 06. Dezember 2016


Neu aufgelegt: Zahlen - Daten - Fakten zum Handwerk der Region

Das Handwerk in Zahlen

(lifePR) (Mannheim, ) Mit 85.000 Beschäftigten und über 5.200 Lehrlingen haben die knapp 13.000 Handwerksbetriebe in Mannheim und Heidelberg sowie aus dem Rhein-Neckar-Kreis und dem Neckar-Odenwald-Kreis ihre Rolle als zuverlässiger Arbeitgeber und Ausbilder bestätigt. Eine Ausbildung im Handwerk und die vielseitigen Weiterbildungsmöglichkeiten sind attraktiv und - auch für die Abiturienten - zu einer echten Alternative geworden.

Die Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald hat die wichtigsten Zahlen, Daten und Fakten kurz und bündig im Westentaschenformat zusammengestellt und mit interessanten Details zum Handwerk aufgefrischt. Die neu aufgelegte Informationsbroschüre soll dem Leser auf einen Blick den notwendigen Überblick und den Einblick in die Bedeutung des Handwerks in der Region verschaffen.

Die Broschüre ist kostenlos und kann bei Karin Geiger, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald, Tel. 0621 18002-105, Fax 0621 18002-152 oder per E-Mail geiger.k@hwk-mannheim.de angefordert werden. Es steht außerdem auf der Homepage der Kammer www.hwk-mannheim.de, dort unter "Handwerk regional" zum Download bereit.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer