Montag, 26. September 2016


Gerhard Möhler geehrt

Silberne Ehrennadel der Handwerkskammer für Ravensteiner Unternehmer

(lifePR) (Mannheim, ) Wenn eine neue Vollversammlung, das "Parlament des Handwerks" der Region - nach der Handwerksordnung das oberste Organ - zusammentritt, dann tauchen neue Gesichter auf, was zwangsläufig bedeutet, dass andere Menschen das Gremium verlassen.
Diesen Ausgeschiedenen Dank zu sagen war Präsidium und Vorstand der Handwerkskammer wichtig genug - und zu diesen Ausgeschiedenen gehörte auch Gerhard Möhler.

Mit Maurermeister Gerhard Möhler aus Ravenstein-Merchingen wurde ein aktives Mitglied aus dem Neckar-Odenwald-Kreis aus der Vollversammlung, dem "Parlament des Handwerks", verabschiedet. Möhler, der sich seit 2002 im Berufsbildungsausschuss der Kammer seine Meriten verdiente, hatte seinen Schwerpunkt im Bereich der beruflichen Bildung.

Zunächst engagierte sich der 71jährige in der Innung und war seit 2004 stellvertretendes Mitglied der Vollversammlung. 2009 rückte er auf und fungierte als ordentliches Mitglied im "Parlament des Handwerks". Gerhard Möhler war somit in den Meinungsbildungsprozess des Handwerks in der Region Rhein-Neckar-Odenwald unmittelbar mit einbezogen.

Ein starker Pluspunkt für Gerhard Möhler war sein ausgeprägtes Netzwerk, mit dem der Maurermeister in vielerlei Hinsicht punkten konnte und so auch die Vertretung des Neckar-Odenwald-Kreises stärkte. Für sein Engagement erhielt er die Silberne Ehrennadel der Kammer sowie eine Urkunde, in der sein Engagement gewürdigt ist.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer