Sonntag, 04. Dezember 2016


"Die Werkstatt ruft! Probier's aus!"

Handwerklicher Girls Day 2015 findet in der Bildungsakademie statt

(lifePR) (Mannheim, ) Das Handwerk nur etwas für Jungs? Irrtum. Denn auch Mädchen und junge Frauen können im Handwerk nicht nur durchstarten, sondern auch Karrieren machen.

Deshalb findet am 23. April 2015 wieder der bundesweite Girls Day auch in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Mannheim statt. Ein Tag speziell für Mädchen um in die klassischen Männerberufe hinein zu schnuppern. Dabei heißt es für die angemeldeten Mädchen: "Die Werkstatt ruft! Probier's aus!"

In der Bildungsakademie dürfen die jungen Damen zunächst in den Beruf des Anlagenmechanikers für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik hineinschnuppern. Im nächsten Modul wird nicht nur ein Beruf vorgestellt, sondern das gesamte Gewerk "Bau". Ob Dachdecken, Brücken bauen oder Tapezieren - hier darf mit angepackt werden und die jungen Damen lernen auch etwas für den Alltag. Im Bereich Metall geht es dann weg von den Händen und hin zur Maschine. Hier werden besonders die technischen Aspekte des Handwerks aufgezeigt.

"Dies sind Berufe, in denen leider sehr wenige Frauen arbeiten. Diese Berufe sind jedoch sehr spannend, innovativ und abwechslungsreich", weist Irene Lorenz, Beraterin in der Passgenauen Besetzung, auf die Vorzüge der vorgestellten Berufe hin. Wörtlich: "Und natürlich sind auch die vielen verschiedenen Karrieremöglichkeiten spannend und zukunftsorientiert. Gerade deshalb wollen wir die Mädchen auch für Berufe begeistern, die nicht so in ihrem Fokus stehen."
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer