Sonntag, 04. Dezember 2016


Das neue Bildungsprogramm 2010

Bildung mit Garantie

(lifePR) (Mannheim, ) Das neue Bildungsprogramm der Bildungsakademie Mannheim hält auch für das Jahr 2010 auf rund 140 Seiten wieder eine Vielzahl an maßgeschneiderten Angeboten bereit.

Das Weiterbildungsprogramm informiert zu den Themen Unternehmensführung, Betriebswirtschaft und Recht, Information/Kommunikation, EDV, Körperpflege und Kosmetik, berufsbezogene Weiterbildung, Meisterbrief und Gesellenbrief. Eine Vielzahl von Maßnahmen endet mit anerkannten Abschlussprüfungen.

Für einen Teil der zeitgemäßen Bildungskonzepte gibt es eine Förderung über den Europäischen Sozialfonds (ESF). Das heißt, dass eine hochwertige Fortbildung deutlich günstiger angeboten wird. Einige Seminare werden um 30 Prozent günstiger. Nur noch 50 Prozent des Preises zahlen Arbeitnehmer/innen, die älter als 50 Jahre sind.

Experten beraten Interessenten in einer kompetenten Bildungsberatung zu allen Fragen der Fort- und Weiterbildung und zur Förderung durch öffentliche Träger.

Die "Bildungsgarantie" - das einzigartige Sicherheitsnetz der Bildungsakademie Mannheim. Sollten Sie einmal eine Prüfung nicht bestehen, so können Sie jetzt mit der Bildungsgarantie den dazugehörigen Vorbereitungskurs unter bestimmten Voraussetzungen noch ein zweites Mal kostenfrei besuchen.

Die "Bildungsgarantie" ein guter Grund mehr, bei der beruflichen Weiterbildung auf die Bildungsakademie Mannheim zu setzen, denn wer sonst garantiert erfolgreiche Bildung?

"Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und vertrauen Sie auf die Erfahrung eines erfolgreichen Bildungsunternehmens. Fordern Sie noch heute Ihr Bildungsprogramm an", ermuntert Bernd Zürker, Bildungskoordinator in der Bildungsakademie Mannheim, alle, die die Zukunft selbst in die Hand nehmen wollen.

Das Bildungsprogramm 2010 wird kostenfrei zugeschickt unter der Bildungshotline: Tel. +49 (621) 18002-229 oder per E-Mail: info@bia-mannheim.de
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer