Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67748

Übergabe Meisterbriefe

(lifePR) (Kassel, ) Auf ihrem Lehrplan standen Themen wie Baukonstruktion, Baustoffe und Bauphysik, Auftragsabwicklung sowie Betriebsführung und Betriebsorganisation. Sie haben sich praktische Fertigkeiten angeeignet, beispielsweise die Schalungstechniken für Wände, Decken und Treppenschalung, den Umgang mit dem Turmdrehkran, das Arbeiten mit dem Minikran und Mauerlift. Insgesamt 1.432 Stunden haben sie im Bildungszentrum BZ Kassel gelernt und geübt. Jetzt, 13 Monate später erhalten sie als Lohn für ihre Mühe ihren Meisterbrief: 21 junge Bundeswehrangehörige haben im Rahmen ihrer Ausbildung zum Feldwebel die Meisterprüfung im Maurer- und Betonbauer-Handwerk erfolgreich abgelegt.

Die feierliche Übergabe der Meisterbriefe durch Gerhard Repp, Präsident der Handwerkskammer Kassel, findet am Donnerstag, den 2. Oktober, um 10:00 Uhr im Kasino des BZ Bildungszentrums Kassel, Falderbaumstraße 18-20, 34123 Kassel statt.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer