Dienstag, 27. September 2016


90% der hairfree Mitarbeiter sind 40 und 50++ und das ist gut so!

Das hairfree Franchise-System hat viele Erfolgsgeheimnisse, eines wird heute gelüftet

(lifePR) (Darmstadt, ) Die Menschen hinter der Marke sind erfahrene Frauen, die in unserem System tolle Karrieren auch noch mit über 40 und 50 beginnen. Oftmals wegen des Alters von anderen Firmen verschmäht, finden diese Frauen gerade bei hairfree ein neues Wirkungsfeld.

Menschen mit Verantwortungsbewusstsein, viel Erfahrung und gestandene Persönlichkeiten sind als i-Tüpfelchen auf das tolle Produkt und das Geheimnis des hairfree Erfolges.

Bei hairfree sind gestandene Frauen unschlagbar!

Unter der Führung von Jens Hilbert (hairfree Geschäftsführer) stehen derzeit 400 Mitarbeiterinnen an über 75 Standorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Er bevorzugt Frauen ab 45 Jahren, die meist nur schlechte Chancen am Arbeitsmarkt haben. Das System hairfree profitiert sehr davon: "Erfahrene Frauen sind Persönlichkeiten, die einfach ein anderes Verantwortungsbewusstsein aufweisen als junge Mädchen. Sie lassen sich nicht verbiegen und das ist auch gut so. Das spürt der Kunde - und das stärkt die Marke. Und ich möchte mit hairfree weiter expandieren, dafür benötige ich erst mal starke, gestandene Frauen an der Front."

Der Start in die neue Karriere mit 40+

Bei hairfree entstehen sogar noch späte Karrieren: Zum Beispiel bei Mitarbeiterin Christine Heller (50). "Sie fing bei uns als Behandlerin in der Kabine an und ist heute stolze Besitzerin von drei "hairfree"-Instituten in Salzburg, Graz und Traunstein", berichtet Jens Hilbert stolz. Er weiß genau, was er an seinen Ladys hat - denn ohne sie wäre er nie so weit gekommen!

Allzu oft hat es Jens Hilbert hingegen auch erlebt, dass es Frauen über 50 kaum wagen, sich zu bewerben. Zu groß sind die Selbstzweifel. Umso schöner ist es dann für ihn, wenn gerade diese Damen so richtig aufblühen und zu ihrer alten Stärke zurückfinden.

Vertrauen wird belohnt - Die reiferen "Mädels" sind wahre Goldstücke

Bei den Kunden genießen diese Damen absolutes Vertrauen! Zu Recht, denn die Quer- und Wiedereinsteigerinnern haben viel zu bieten und werden zudem für Ihre neuen Aufgaben im firmeneigenen Schulungszentrum fit gemacht. "Sie kümmern sich mit einem Engagement um das Geschäft, als wäre es ihr eigenes", berichtet Jens Hilbert begeistert. "Außerdem sind sie einfühlsam und können sich in die Ängste ihrer Kunden einfühlen, weil sie selbst schon einiges erlebt haben."
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer