Donnerstag, 24. April 2014


  • Pressemitteilung BoxID 116892

Popstar Patrick Nuo bei der Deutschland-Tour im Tierpark Hagenbeck

Großer Empfang für das „Puzzle der Wünsche“ in Hamburg

(lifePR) (Hamburg, ) Bei der großen Deutschland-Tour 2009 des „Puzzle der Wünsche“ von Krüger haben am Mittwoch in Hamburg hunderte Kinder aus der Region ihren ganz persönlichen Herzenswunsch auf das überdimensionale Puzzle-Teil im Tierpark Hagenbeck geschrieben oder gemailt.

Auch Popstar Patrick Nuo ließ es sich nicht nehmen, auf dem „Puzzle der Wünsche“ zu signieren. Der zweifache Familienvater und Schirmherr der Deutschland-Tour appellierte an alle Eltern, ihren Kindern mehr Zeit und Aufmerksamkeit zu widmen.

Bis 6. September gastiert das „Puzzle der Wünsche“ in insgesamt zwölf Städten bundesweit. Das Krüger „Trink Fix“ Zebra erfüllt anschließend gemeinsam mit der Aktion „Hilf Dora helfen“ des TV-Kindersenders NICK die 20 schönsten Herzenswünsche.

Prominente Unterstützung erfährt das riesige „Puzzle der Wünsche“ durch RTL-Moderatorin Birgit Schrowange (EXTRA), Popstar Patrick Nuo (Five Days) und ARD-Schauspieler Jo Weil (Verbotene Liebe).

Mit der „Puzzle der Wünsche“ Tour 2009 setzt sich Krüger erneut für alle Kinder des Landes ein und richtet gleichzeitig den Fokus auf das Gesellschaftsproblem Kinderarmut. Mehr als 2,5 Millionen Kinder in Deutschland waren im Jahr 2008 von Sozialhilfe abhängig oder leben unterhalb der Armutsgrenze.

Deshalb spendet Krüger fünf Cent von jeder verkauften Packung „Trink Fix“ an das Kinderhilfsprojekt „Die Arche“. Das generierte Geld fließt in den Aufbau eines Arche-Hauses. 2008 kamen bereits 800.000 Euro zusammen.
Diese Pressemitteilung posten:

Über die H-ZWO Agentur für Kommunikation GmbH

Krüger etablierte neben dem Private-Label-Bereich eigene Marken wie Krüger Family Cappuccino und Krüger Cappuccino, die zum Marktführer bei löslichen Kaffeespezialitäten avancierten.

Das Markenportfolio umfasst unter der Dachmarke "Krüger" die Marken Trumpf, Mauxion, Novesia, Fritt und Regent über die Tochtergesellschaft Ludwig Schokolade GmbH & Co. KG.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer