Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 45782

FLORA GARTEN-Expertenrat: Rasen nicht kürzer als 4–5 cm schneiden

(lifePR) (Hamburg, ) Die Internetplattform flora-garten.de gibt Tipps zum richtigen Rasenmähen: So ist der regelmäßige Schnitt die wichtigste Pflegemaßnahme für den Rasen. Durch das Einkürzen der Gräser wird der Austrieb neuer Halme angeregt. Die Gräser wachsen buschiger und bilden eine dichte Grasnarbe. Dafür reicht normalerweise ein Schnitt pro Woche. In der sommerlichen Trockenperiode wächst der Rasen langsamer und muss seltener gemäht werden.

Der richtige Zeitpunkt zum Mähen ist gekommen, wenn die Gräser gut 7 cm hoch sind. Sie werden dann auf die ideale Schnitthöhe von etwa 4-5 cm gekappt, die sich am Rasenmäher einstellen lässt. Bei dieser Höhe bleiben die Rasengräser kräftig und können sich besser gegen Löwenzahn oder Klee durchsetzen. Im Herbst lässt man den Rasen etwas länger, damit er mit mehr Reserven in den Winter geht.

Weitere Tipps und Tricks rund um Garten, Terrasse und Balkon bietet der FLORA GARTEN-Expertenrat im Internet unter www.flora-garten.de/....
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer