Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 48203

Die Küchengötter beflügeln die GU Kochbücher

Der Große GU-Rezeptwettbewerb

(lifePR) (München, ) Der GRÄFE UND UNZER Verlag lädt ein zum Großen GU-Rezeptwettbewerb. Auf www.küchengötter.de kann sich jeder mit seinen besten Kreationen bewerben. In fünf verschiedenen Kategorien nehmen es die selbst geschaffenen Rezepte mit den Ideen der anderen Teilnehmer auf. Die Erfinder der jeweiligen Siegerrezepte kommen in den Genuss, Kochbuchautor bei GU zu werden.

Mitspielen und gewinnen können alle, die sich auf küchengötter.de registrieren und bis zum 15. August 2008 ihr köstlichstes Rezept - mit oder ohne Foto - einstellen. Die Rezepteingabe funktioniert ganz einfach über eine Maske. Die hier eingestellten Rezepte kommen automatisch in die Auswahl. Als Jury fungiert die Kochbuchredaktion des GRÄFE UND UNZER Verlages und die Küchengötter-Redaktion. Sie küren die besten Rezepte aus dem Wettbewerb.

Das jeweilige Siegerrezept erscheint im Frühjahr 2009 als Sonderbeitrag der Küchengötter in einem GU-KüchenRatgeber zusätzlich zu den herkömmlichen Rezepten. Das Gericht wird professionell fotografiert und der Teilnehmer als Autor hervorgehoben. Vorab werden im Herbst 2008 die Gewinner des Großen GU-Rezeptwettbewerbs auf küchengötter.de vorgestellt.

Das Portal küchengötter.de vereint die besten Rezepte von GU mit einem Food-Blog und bietet zugleich die Plattform für eine aktive Community rund um das Thema Kochen, Essen und Genießen. Mit dem GU-Rezeptwettbewerb gelingt GRÄFE UND UNZER eine neuartige Vernetzung von Print und Online, von der auch der Buchhandel profitiert.
Diese Pressemitteilung posten:

Gräfe und Unzer Verlag GmbH

GRÄFE UND UNZER ist Marktführer unter den deutschen Ratgeberverlagen. Im Ranking der gesamten deutschen Buchverlage rangiert er im vorderen Drittel. Verlegt werden Ratgeber zu den Programmbereichen Kochen & Verwöhnen, Partnerschaft & Familie, Körper & Seele, Leben & Lernen, Haus & Garten sowie Weinbücher. Innovativ für die Buchbranche ist das Selbstverständnis des Verlages als Markenartikler mit exakt positionierten Marken wie GU, TEUBNER und HALLWAG. Seit Frühjahr 2007 publiziert der Verlag auch Bücher unter dem Label "Gräfe und Unzer". Mit über 300 neuen Lizenzabschlüssen pro Jahr ist der GRÄFE UND UNZER Verlag einer der international erfolgreichsten Verlage deutscher Sprache. Der Verlag beschäftigt 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Seit 1990 gehört GRÄFE UND UNZER zur Hamburger GANSKE VERLAGSGRUPPE, gemeinsam mit dem JAHRESZEITEN VERLAG und HOFFMANN UND CAMPE. Weitere Informationen zum GRÄFE UND UNZER Verlag finden Sie unter www.graefe-und-unzer.de, www.gu-online.de, www.teubner-verlag.de, www.hallwag.de, www.graefeundunzer-verlag.de sowie dem Kochportal www.küchengötter.de.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer