Mittwoch, 07. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 536025

Creations Nadal – Time to dream…

Vor zwei Jahren hat die Goebel Porzellan GmbH die Tempus Kollektion des spanischen Unternehmens NADAL erfolgreich mit in das Sortiment aufgenommen

(lifePR) (Rödental, ) Goebel Porzellan präsentiert Neuheiten 2015: Creations Nadal - Time to dream...

Vor zwei Jahren hat die Goebel Porzellan GmbH die Tempus Kollektion des spanischen Unternehmens NADAL erfolgreich mit in das Sortiment aufgenommen und im letzten Jahr kamen die Kollektionen Sirene's und Nativities dazu. Freuen Sie sich jetzt auf traumhafte Erweiterungen:

Gestaltung von Schönheit, Gefühlen und Kunst sind die Leitlinien der TEMPUS Kollektion. Nadal möchte dabei Szenen aus dem täglichen Leben, das wir leben und genießen, wiedergeben - Tag für Tag. Immer Hand in Hand mit Körper und Geist.

Das spanische Temperament, Emotion und die Leidenschaft für "Flamenco" inspirierten die Künstler von NADAL bei der Erschaffung der Serie SIRENE'S. Meisterlich zusammengeführt in Figuren, die gleichzeitig Temperament und Sinnlichkeit ausstrahlen.

Ein Meisterwerk der Handwerkskunst sind die Krippenfiguren der Serie NATIVITIES von NADAL. Sie fangen auf behutsame Weise die Magie des Augenblicks ein. Ganz in Weiß, allein durch die detaillierte und liebevolle Gestaltung der Figuren wird der Zauber der heiligen Nacht spürbar.

Die Figuren von NADAL sind pure Emotion - Ausdruck von Leidenschaft und die Verkörperung des Edlen. Momente aus dem täglichen Leben werden geschickt eingefangen und für die Ewigkeit bewahrt. NADAL-Figuren sind charakterisiert von ihrer Einfachheit und Individualität. Sie erzählen Geschichten von Liebe und Zärtlichkeit, Lebensfreude, Begeisterung und Schönheit.

Weitere Informationen unter: www.goebel.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Goebel Porzellan GmbH

Goebel Porzellan GmbH ist ein traditionsverbundenes Unternehmen, das stets offen ist für aktuelle Trends in seinen Geschäftsfeldern "Schenken, Sammeln und Dekorieren".

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer