Donnerstag, 08. Dezember 2016


genussradeln-pfalz Empfehlungen zum Erlebnistag Deutsche Weinstraße am 30.8. 2015

Genüssliches und interessantes Programm für Fahrradfahrer, Inlineskater & Wanderer - genussradeln-pfalz mit Gruppe aus Franken dabei

(lifePR) (Venningen, ) Erlebnistag Deutsche Weinstraße 30 Jahre alt

Der „Erlebnistag Deutsche Weinstraße“ wird in diesem Jahr 30. Jahre alt. Das diesjährige Motto: „Die Pfalz lässt die Korken knallen“. „Für Radler ist nur einmal im Jahr der Autoverkehr auf der „Deutschen Weinstraße“ verbannt“, informiert Norbert Arend, Reiseveranstalter für Radurlaube, E-Bike-Ausflüge und genüssliche Radevents entlang der Deutschen Weinstraße.

Längstes Weinfest der Welt erwartet 200.000 bis 300.000 Besucher

Zum längsten Weinfest der Welt werden wieder je nach Wetterlage zwischen 200.000 und 300.000 Besucher aus Deutschland und dem benachbarten Ausland erwartet. Sie werden von vielen Gastronomen, Winzern und Vereinen verwöhnt. Tausende Besucher, auch Besuchergruppen, kommen regelmäßig jedes Jahr. Sie lassen sich dieses sehr beliebte Rad Event in der Pfalz nicht entgehen. An diesem Tag ist genussradeln-pfalz ebenfalls mit einer E-Bike Gruppe aus der Weinregion Franken auf der Deutschen Weinstraße unterwegs.


Einige Tipps vom genussradeln-pfalz Chef für einen interessanten, stressfreien „Erlebnistag Deutsche Weinstraße“:

• Übernachtungen rechtzeitig buchen. Kurzfristig kann man in der Regel nur noch in Nachbarregionen Unterkünfte buchen. Dabei sollte man auf Orte mit guter Bahnanbindung z.B. Frankenthal, Ludwigshafen, Haßloch oder Schifferstadt achten.
• Verleiher von Rädern und Pedelecs sind meist für diesen Tag schon früh ausgebucht. Aus diesem Grund bereits jetzt die Leihräder ausleihen.
• Da die Weinstraße für Autoverkehr gesperrt ist, empfiehlt sich die An- und Rückreise mit dem Zug.
• An diesem Tag sind sehr viele Radler unterwegs. Es sollte selbstverständlich sein, einen Rad Helm, er dient in erster Linie der eigenen Sicherheit, zu tragen.
• Radler sind wie Autofahrer Verkehrsteilnehmer. Deswegen den Alkoholgenuss entsprechend anpassen.
• Es sind viele Familien mit kleinen Kindern unterwegs. Rasen ist deshalb auf der Strecke nicht angesagt, sondern vielmehr angemessenes Fahren.
• Wer größere Strecken fahren möchte, sollte gleich nach der Sperrung losradeln. Um die Mittagszeit wird es insbesondere in Ortschaften oder an besonderen Plätzen sehr eng. Dort muss das Rad dann geschoben werden.

genussradeln-pfalz hat Saison von der Mandelblüte bis zur Weinlese

genussradeln-pfalz bietet von der Mandelblüte im März bis zum Oktober Radurlaube, Fahrradreisen, E-Bike -Ausflüge und andere Radevents, wie z.B. Betriebsausflüge oder Incentives, an der Deutschen Weinstraße an. „Das Genießen von Wein ist wichtiger Programmbestandteil unserer Pfalz-Radurlaube und unserer Radausflüge, allerdings erst nach den Radtouren“, erklärt Genussradler Arend. „Besucht werden dafür originelle Weinstuben sowie Straußwirtschaften und ausgezeichnet Winzer.“

Weitere Infos zum Radfahren und über Radevents von genussradeln-pfalz an der Deutschen Weinstraße:

genussradeln-pfalz
67482 Venningen
Telefon 06323/6209

www.genussradeln-pfalz.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

genussradeln-pfalz - Norbert Arend

genussradeln-pfalz ist Veranstalter von genüsslichen E-Bike Ausflügen als Betriebsausflug, Gruppenausflug, Radurlaub und Radtouren an der Deutschen Weinstraße sowie begleitete Pedelec Probefahrten.

„Teambuilding mit Spaß, Genuss & Pedelecs“ ist eine Koppelung von Betriebsausflug und Teamentwicklung, insbesondere für Praxen, Kanzleien, Büros und Betriebe.

Das Programm „Radeln & genießen - die Pfalz entdecken“ enthält interessante ein- und mehrtägige Pedelec Ausflüge, Kurzulaube und Events mit unterschiedlichen Genussbausteinen.

Ausflüge mit Elektrorädern werden unter dem „Motto Spaß & Genuss für Gruppen“ als Incentive und Teambuilding angeboten.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer