Montag, 05. Dezember 2016


„Kräutergarten Klostermühle“ - blaue Lavendelfelder - erstes Lavendelfest der Pfalz

„Deutsche Weinstraße “ hat mit Klaus Schlossers „Kräutergarten Klostermühle“ eine zusätzliche Attraktion

(lifePR) (Venningen, ) Klaus Schlosser, Kräuterexperte und Gärtnermeister hat sich an der Südlichen Weinstraße in Edenkoben ein kleines Paradies geschaffen. Auf dem Grundstück einer mittelalterlichen Klostermühle konnte er seinen Wunsch realisieren. "Die traumhafte Lage, das mediterrane Klima und die einmalige, unverbaubare Fernsicht waren auschlagengebend dafür, hier mein Projekt "Kräutergarten" umzusetzen", sagt Schlosser.

Der mediterrane „Kräutergarten Klostermühle“ mit Ferienwohnung, schön gestalteten Freiterrassen sowie Räumlichkeiten für Tagungen und Feste feiern ist eine Wohlfühloase

Im Kräutergarten sind eine Vielzahl von Heil- und Gewürzkräutern aus vielen Ländern Ländern und Kontinenten zu finden. Allein 25 verschiedene Sorten Lavendel wurden gepflanzt und blühen derzeit sehr üppig. Natürlich sind auch Minzen, Basilikum und Salbei mit unterschiedlichen Sorten vertreten. Gesundes Bio Gemüse wird ebenfalls produziert.

Kochen und Kräuterseminare - Feiern und Tagen im Kräutergarten

„ Seminar- und Gasträume werden für für Seminare, Kochkurse und zum Feiern genutzt. Für Hochzeiten, Familienfeiern, Seminare oder Betriebsevents stehen im Gebäude entsprechende Räumlichkeiten und schöne Freiterrassen zur Verfügung", so Schlosser. „Bio-Spitzenkoch“ Stefan Walch leitet Bio Kochkurse und Klaus Schlosser bietet Kräuterseminare an. Dabei erfahren und genießen die Gäste unterschiedliche Kräuter und lernen, wie sie genutzt werden können.

Ferienwohnung mit Blick auf Lavendelfelder und Weinberge

Aus einer originellen und naturnah ausgestatteten Ferienwohnung blicken die Bewohner derzeit auf blühenmde Lavendelfelder,sowie Weinberge und den Pfälzer Wald. Hier kann man richtig entspannen und sich erholen...

Erstes Lavendelfest an der Deutschen Weinstraße am 11. - 12. Juli 2015

Jetzt im Juni/Juli blüht und duftet Lavendel auf den verschiedenen Lavendelfeldern. Aus diesem Grund wird zur Blütenzeit das erste Lavendelfest der Pfalz am 11. und 12. Juli 2015 gefeiert. Innerhalb der mittelalterlichen Klostermauern werden Köstlichkeiten aus und mit eigenen Kräutern und Gemüse und Weinen aus der Pfalz angeboten . An vielen Ständen präsentieren sich Kunsthandwerker. Zu kaufen gibt es unterschiedliche Naturprodukte. Musikliebhaber erfreuen sich an Live Musik mit französischen Chansons.

genussradeln-pfalz ist Kooperationspartner des „Kräutergarten Klostermühle“ bei genüsslichen Pedelecausflügen und Incentives sowie Betriebsausflügen

genussradeln-pfalz ist ein Kooperationspartner des „Kräutergartens Klostermühle“. Beim ersten Lavendelfest der Pfalz informiert genussradeln-pfalz über genussvolle Pedelecausflüge, Betriebsausflüge, Incentive, Rahmenprogramme mit Pedelecs sowie Teambuilding „mit Spaß, Genuss & Pedelecs“ an der Deutschen Weinstraße.

Kontaktdaten Kräutergarten:
Klaus Schlosser
Klosterstraße 171
67480 Edenkoben
Telefon: 06323/9897798
www.kraeutergarten-klostermuehle.de

Kontaktdaten genussradeln-pfalz:
Norbert Arend
genussradeln-pfalz
67482 Venningen
Telefon: 06323 6209
www.genussradeln-pfalz.de
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

genussradeln-pfalz - Norbert Arend

genussradeln-pfalz ist Veranstalter von genüsslichen E-Bike Ausflügen als Betriebsausflug, Gruppenausflug, Radurlaub und Radtouren an der Deutschen Weinstraße sowie begleitete Pedelec Probefahrten.

„Teambuilding mit Spaß, Genuss & Pedelecs“ ist eine Koppelung von Betriebsausflug und Teamentwicklung, insbesondere für Praxen, Kanzleien, Büros und Betriebe.

Das Programm „Radeln & genießen - die Pfalz entdecken“ enthält interessante ein- und mehrtägige Pedelec Ausflüge, Kurzulaube und Events mit unterschiedlichen Genussbausteinen.

Ausflüge mit Elektrorädern werden unter dem „Motto Spaß & Genuss für Gruppen“ als Incentive und Teambuilding angeboten.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer