Samstag, 20. Dezember 2014


Vorverkauf für Sommertheater startet

Freilichtmuseum bereitet sich auf Freilichttheater vor

(lifePR) (Tuttlingen, ) Im Juli gibt es im Freilichtmuseum Neuhausen ob Eck, auf dem Dorfplatz vor dem "Kaufhaus Pfeiffer" des Museumsdorfes ein großes Sommertheater. Über 100 Laienschauspieler aus Stetten am kalten Markt präsentieren dann unter der Regie des Theater Lindenhof, Melchingen, an vier aufeinander folgenden Abenden das Stück "Mitten im Dorf oder der Krämer als Eigenbrötler", das bereits im Vorjahr mit großem Erfolg im Rahmen des "Stettener Sommertheaters" auf dem Rathausplatz in Stetten am kalten Markt gespielt worden ist. Ab 1. Juni läuft der Vorverkauf für die vier Abendaufführungen.

Das Stück aus der Feder des Lindenhöfler Autors Franz X. Ott dreht sich um die Geschichte des Kaufhauses Pfeiffer als Laden im Dorf der Siebziger Jahre und um seinen letzten Besitzer Franz Pfeiffer. Dieser wäre im Juli 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass soll das Stück nun mit einigen Änderungen vor dem originalen Kaufladen, der vor drei Jahren aus Stetten am kalten Markt ins Freilichtmuseum umgesetzt worden ist und dort seither eine der großen Attraktionen des Freilichtmuseums ist, erneut aufgeführt werden.

Premiere des Schauspiels ist am Donnerstag, 19. Juli um 20 Uhr. Der witterungsbedingte Ersatzspieltermin ist Montag, 23. Juli. Die weiteren regulären Aufführungstermine sind Freitag, 20. Juli (Ersatztermin: Dienstag, 24. Juli), Samstag, 21. Juli (Ersatztermin: Mittwoch, 25. Juli) und Sonntag, 22. Juli (Ersatztermin: 26. Juli), jeweils um 20 Uhr.

Es stehen pro Aufführung rund 400 Tribünenplätze (Schalensitze) auf dem Dorfplatz zur Verfügung. Die Karten kosten im Vorverkauf 14,- EUR.

Karten gibt es im Vorverkauf bei allen Vorverkaufsstellen der Ticketbox der Tuttlinger Hallen (Tel. 07461/910996), im Freilichtmuseum an der Museumskasse (Tel. 07467/1391) und in Stetten am kalten Markt bei Getränke Nolle (Tel 07573/ 2295).

Mehr Infos zum Sommertheater im Freilichtmuseum .gibt es beim Info-Service des Freilichtmuseums unter Tel. 07461/926 3205 und im Internet unter www.kaufhaus-pfeiffer.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer