Freitag, 09. Dezember 2016


VAG sagt Danke - Kunden geben gute Noten

(lifePR) (Freiburg im Breisgau, ) Bei der fünften Teilnahme der Freiburger Verkehrs AG (VAG) beim "ÖPNV Kundenbarometer" wurden die guten Ergebnisse der Vorjahre in vielen Bereichen bestätigt. Bei dem vom Meinungsforschungsinstitut "TNS Infratest" durchgeführten "Kundenbarometer 2012" stellten sich 32 deutsche Verkehrsunternehmen und sieben Verkehrsverbünde einer repräsentativen Umfrage, bei der die Qualität des Nahverkehrsangebotes aus der subjektiven Kundensicht bewertet wurde. Abgefragt wurden Leistungsmerkmale aus den Bereichen "Verkehrsangebot", "Fahrzeuge", "Tarif", "Kundenbeziehung", "Sicherheit" sowie "Haltestellen". In der Gesamtwertung über alle Fragebereiche hinweg ("Globalzufriedenheit") kam die VAG - mit einer "sehr guten" Bewertung - auf den dritten Rang.

Die insgesamt sehr guten Ergebnisse seien "erfreulich und bestätigen die Arbeit der VAG. Das Ergebnis gibt uns weiteren Ansporn den eingeschlagenen Weg hinsichtlich Angebotsqualität fortzusetzen" bewerten die Vorstände Dr. Helgard Berger und Stephan Bartosch das Ergebnis. Es gelte nun, die Auswertung genau zu analysieren, um zu sehen, "wo Ansatzpunkte für einen möglichen Handlungsbedarf zur weiteren Verbesserung des gesamten Angebotes der VAG zu finden sind."

Die VAG erreichte in allen Einzelfragen Werte, die über dem vom "TNS-Infratest" ermittelten "ÖPNV-Durchschnitt 2012" liegen.

Bei acht Fragestellungen erreichte die VAG unter den verglichenen Unternehmen einen Platz unter den ersten drei. Den Spitzenplatz gab es bei den Kategorien "Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit" und "Informationen bei Störungen und Verspätungen".

Platzierungen auf den Rängen zwei und drei erreichte das Unternehmen in den Kategorien, "Sicherheit im Fahrzeug tagsüber", "Sicherheit an Haltestellen tagsüber", "Private Fahrkarten-Verkaufsstellen" sowie "Aktivitäten zur Schonung der Umwelt" und "Sauberkeit und Gepflegtheit der Haltestellen"

Bestätigten sich im Wesentlichen die Vorjahresergebnisse, so gab es bei sieben Fragestellungen Verbesserungen: In der Kundeneinschätzung stiegen die Werte der VAG bei den Fragen, "Fahrkartensortiment", "Taktfrequenz", "Fahrkartenautomaten", "Fahrplaninformation zu Hause", "Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit", "Sauberkeit und Gepflegtheit der Haltestellen" und "Sicherheit an Haltestellen - tagsüber".

Sehr hohe Kundenbindung

Für die VAG besonders wichtig sind die Fragen nach Kundenbindungsfaktoren, zum Beispiel danach, wie loyal die Fahrgäste gegenüber dem Unternehmen sind oder ob sie den örtlichen ÖPNV anderen weiterempfehlen könnten. Bei beiden Fragen landete die VAG mit sehr guten Ergebnissen auf vorderen Plätzen. So werden 85 Prozent der Befragten die VAG "bestimmt" wieder benutzen und weitere 13 Prozent gaben an dies "wahrscheinlich" wieder zu tun. Bei der Frage, ob man die VAG weiterempfehle, sagten 62 Prozent "bestimmt" und weitere 22 Prozent "wahrscheinlich ja".
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer