Mittwoch, 07. Dezember 2016


Omnibuslinie 17: Wegen Fasnachtsumzug verlegt

(lifePR) (Freiburg im Breisgau, ) Wegen des Fasnachtsumzugs in Kappel am 17. Januar muss die Omnibuslinie 17 der Freiburger Verkehrs AG (VAG) zwischen 13.10 und 17.10 Uhr verlegt werden. Sie fährt dann von der Haltestelle "Löwen" in Richtung Kappel über die Großtalstraße zur Endhaltestelle "Königsberger Straße". Im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Großtalstraße wird eine Ersatzhaltesstelle eingerichtet.

Die Molzhofsiedlung kann vor dem Umzug von der Lassbergstraße aus um 12.45 Uhr letztmals erreicht werden. In umgekehrter Richtung fährt der letzte Bus um 12.59 Uhr aus der Molzhofsiedlung.

Richtung "Am Bannwald" fährt der erste Bus nach dem Umzug von der Lassbergstraße um 17.15 Uhr. Erste Rückfahrt ab "Am Bannwald" ist um 17.32 Uhr.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer