Dienstag, 27. September 2016


Oberleitungsschaden: Stadtbahnen fahren wieder

(lifePR) (Freiburg im Breisgau, ) Nachdem gegen 4.42 Uhr ein Oberleitungsschaden zwischen den Haltestellen "VAG Zentrum" und "Am Lindenwäldle" die morgendliche Ausfahrt sämtlicher Stadtbahnen in Freiburg nicht möglich war, konnte der Schaden bis 9.00 Uhr soweit behoben werden, dass große Teile des Liniennetzes wieder versorgt werden können.

Bis das Stadtbahnnetz danach weitgehend wieder fahrplanmäßig funktioniert wird es ungefähr eine Stunde dauern.

Probleme noch im Rieselfeld und Richtung "Haid"

Aufgrund von Restarbeiten an der Oberleitung wird es im Stadtteil Rieselfeld und in Richtung Haid/Munzinger Straße noch ein wenig länger dauern, bis auch dort wieder fahrplanmäßig gefahren werden kann. dauern.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer