Freitag, 28. November 2014


Neu: Das "VAG Schülererlebnis"

(lifePR) (Freiburg im Breisgau, ) Seit rund 10 Jahren arbeitet die Freiburger Verkehrs AG (VAG) sehr eng mit den Freiburger Schulen zusammen und unterstützt Erzieherinnen und Erzieher im Rahmen des Angebotspaketes "Klasse in Fahrt" mit Materialien und vielen erlebnisorientierten Angeboten im Bereich der Verkehrserziehung und dem Umgang mit Bussen und Stadtbahnen.

So erfreute sich das Angebot "VAG Lehrerkoffer", in dem vielerlei Unterrichtsmaterialien zusammengefasst sind, reger Nachfrage bei den Freiburger Schulen. Nach zehn Jahren im Einsatz ist dieser nun aber pädagogisch und von den eingesetzten Medien her nicht mehr auf dem neuesten Stand.

Der VAG Lehrerkoffer wird vom "VAG Schülererlebnis" abgelöst, mit dem Dritt- bis Sechstklässer im Unterricht auf spannende Art den Umgang mit Bus und Bahn lernen. Indem sie den beiden Außerirdischen Uku und Kela helfen, auf ihren Heimatplaneten Upsyla zurückzukehren, erfahren die Schülerinnen und Schüler jede Menge über den Nahverkehr in Freiburg. Die Geschichte dazu, mit praktischen Aufgaben und vielen Infos, gibt es in dem kindgerecht gestalteten, 126 Seiten starken, Arbeitsheft "Mit Bus und Bahn nach Upsyla".

Die Schülerhefte können von Lehrerinnen und Lehrern der Freiburger Schulen als Klassensatz kostenlos bei der VAG bezogen werden. Auf Wunsch gibt es zusätzlich nach Terminabsprache umfangreiches ergänzendes Unterrichtsmaterial zum Ausleihen sowie die Möglichkeit an der "Busschule", der "Stadtrallye" oder an Betriebsbesichtigungen teilzunehmen.

Sicher und selbständig mobil zu sein ist bereits im Kindesalter wichtig. Zur Schule, zum Sport, zum Musikunterricht oder einfach zum Spielen - Kinder müssen eine Vielzahl an Wegen in der Stadt zurücklegen. Die VAG möchte sie dabei unterstützen.

Öffentlicher Nahverkehr und umweltfreundliche Mobilität in der Stadt gehören zur modernen Verkehrserziehung. Dazu hat das Jugendmarketing der VAG zahlreiche Materialien und Aktionen entwickelt, die Lehrerinnen und Lehrer bei der Verkehrserziehung einsetzen können, um Kinder und Jugendliche an die Benutzung von Bus und Bahn in Freiburg und Umgebung heranzuführen.

Mehr Infos zum neuen VAG Schülererlebnis sowie zu Klasse in Fahrt, dem gesamten Angebot der VAG für Schüler, bekommt man auf www.vag-freiburg.de/service
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer