Samstag, 10. Dezember 2016


Behinderungen nach EM Spielen

(lifePR) (Freiburg im Breisgau, ) Nach den Spielen der Fußball Europameisterschaft muss im Innenstadtbereich mit massiven, lang anhaltenden Behinderungen des Stadtbahnverkehrs gerechnet werden, teilt die Freiburger Verkehrs AG (VAG) mit.

Betroffen ist dabei vor allem Dingen der Bereich zwischen den Haltestellen "Technisches Rathaus" und "Oberlinden". Nach den Erfahrungen der vergangenen Tage beginnen die Verkehrsprobleme gegen 22.30 Uhr und können bis Betriebsschluss anhalten. In dieser Zeit müssen Fahrgäste der Stadtbahn Fußwege in Kauf nehmen, um zu einer Haltestelle zu gelangen, von der aus wieder gefahren werden kann.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer