Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 61997

Kamps eröffnet zweite Franchise-Bäckerei am Düsseldorfer Flughafen

(lifePR) (Bochum, ) Am 25. August eröffnet Franchise-Kette Kamps in der Abflughalle des Düsseldorfer Flughafens im Bereich B eine neue 20 Quadratmeter große Bäckerei mit Sitzcafé. Die erste Bäckerei im Ankunftsbereich wurde im April 2008 modernisiert und erweitert auf 73 Quadratmeter. Reisende und Anwohner nutzen nun zu jeder Tageszeit den Sitzbereich für ein Frühstück, einen Zwischensnack oder Mitternachtsimbiss.

Beide Kamps Bäckereien bieten täglich frische Backwaren, belegte Brötchen, Wraps, Salate, Obstbecher und Kaffeespezialitäten an. Die Öffnungszeiten sind den Bedürfnissen der Reisenden angepasst und dauern von Montag bis Sonntag von 4.30 Uhr bis 23.00 Uhr.

Beide Bäckereien am Düsseldorfer Flughafen werden von SSP als Franchise-Partner betrieben: Kamps und SSP haben ihre strategische Partnerschaft im März 2008 geschlossen: SSP wird Franchise-Partner für ausgewählte Kamps Bäckereien. In diesem Jahr werden Kamps und SSP 12 gemeinsame Bäckereien eröffnen. SSP, der global tätige Spezialist für Verkehrsgastronomie, unterhält in 28 Ländern mehr als 2.000 gastronomische Einrichtungen und Einzelhandelsstandorte an Flughäfen, Bahnhöfen und Autobahnraststätten.

Betrieben werden beide Outlets von der Filialleiterin Katrin Dürrwald, die die Atmosphäre am Flughafen besonders schätzt: "Unsere Kunden sind Geschäftsreisenden, Touristen, Flughafenmitarbeiter und Anwohner - diese bunte Mischung spiegelt sich auch in unserem Sortiment wider und macht unsere Arbeit immer wieder spannend." Sechs neue Mitarbeiter wurden für die Kamps Bäckerei im Abflugbereich eingestellt - insgesamt werden 23 Mitarbeiter an beiden Standorten arbeiten. (cb)
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer